"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Lola

Titel: Lola
in Ungarn vermittelt
Rasse: Deutscher-Schäferhund-Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 08/2015
Farbe: rot
Schulterhöhe: ca. 55 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 28.01.2017
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 853
Beschreibung:

Lola kam Ende Januar ins Tierheim, nachdem sie in der Umgebung streunend aufgegriffen wurde.

Dort zeigt sie sich freundlich, lieb , verspielt und anhänglich. Typisch für einen so jungen Hund hat sie viel Energie.

Meine Teamkollegin konnte Lola im Februar dort kennenlernen und kann diesen Eindruck bestätigen: Als Lola aus ihrem Zwinger gelassen wurde, kam sie sofort freudig auf sie zu und wollte gestreichelt werden. Dabei war sie ausdauernd, aber nicht aufdringlich fordernd, sondern immer sanft. Eine beeindruckend freundliche Hündin, die viel schöner ist, als es die Fotos wiedergeben.

Lola kommt mit ihren Artgenossen bestens aus, egal ob Rüde oder Hündin. Sie liebt es, mit anderen Hunden zu spielen. Allerdings kann Lola nicht in ein Zuhause vermittelt werden, in dem Katzen leben.

Wenn Sie mit dieser netten, jungen Hündin in Zukunft zusammenleben wollen, dann mailen Sie mir oder rufen Sie mich an. Wir besprechen dann die weiteren Schritte.

Lola reist kastriert, gechipt und geimpft in ihr neues Leben.

 

 

 

 

Vermittlung: Wiebke Wagner
Telefon: 0431-23 78 934
Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok