"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Polly

Titel: freundliches Mädchen
in Ungarn vermittelt
Geschlecht: Hündin
geboren: 08/2016
Farbe: schwarz mit weißer Brust
Schulterhöhe: ca 35cm
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 22.02.2017
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 866
Beschreibung:

Warum sie ins Tierheim gekommen ist, können wir nicht sagen. Auch von ihrer Vorgeschichte wissen wir nichts. Aber eins war den Mitarbeitern des Tierheims klar, ein so junger Hund braucht dringend Schutz. Ein Leben auf der Straße führt schnell zu einem schlimmeren Schicksal.

Polly zeigte zu Beginn ein etwas ängstliches Verhalten. Wer kann ihr das verdenken. Sie hat sicher keine guten Erfahrungen gemacht.

Da sie jedoch noch im Welpenalter ist und dementsprechend eine große Neugierde mitbringt, begann sie recht schnell, den Mitarbeitern zu vertrauen. Sie ist ein sehr freundliches und geduldiges Mädchen, so dass die Mitarbeiter sie sich auch in einem Haushalt mit alten Menschen sowie auch in einer Familie mit Kleinkindern vorstellen können.

Wer möchte diesem kleinen Wuschelkopf gerne ein Zuhause mit einem warmen Körbchen und vielen Streicheleinheiten schenken? Das Hunde Einmaleins wird diese schlaue Hündin schnell lernen.

Melden Sie sich bei mir und sie kann schon bald gechipt und geimpft zu ihnen reisen.

Video:
Vermittlung: Conni Wilschewski
Telefon: 02433-445671
Mobil: 0171-8306595

in Ungarn lt. Internetseite von Kiskun vermittelt (Mail von Birte am 07.09.2017

Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.