"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Gyopár

Titel: schwarzer Wuschel
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 09/2016
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 35 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 09.03.2017
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 875
Beschreibung:

Immer wieder kommen Hunde in das Tierheim, von dessen Vorgeschichte wir so gut wie nichts wissen. So auch bei Gyopár, der zusammen mit seiner Schwester Hanga ( sie finden sie unter Hündinnen ab 35 cm) in das Tierheim gebracht wurde.

Seine anfängliche Scheu und Ängstlichkeit konnte er in kurzer Zeit ablegen. Er ist gerne aktiv und liebt Beschäftigung. Er ist sehr gerne mit Menschen zusammen und braucht diese Zuwendung. Er möchte gestreichelt werden und wäre sehr gerne die Hauptperson. Mit Rüden und Hündinnen kommt er gut zurecht, da er gerne ihre Freundschaft schließt. Er ist leinenführig und in seinem neuen Zuhause dürfen auch Kinder sein.

Wer möchte diesem kleinen Wuschel ein Zuhause geben.

Rufen sie mich an, damit Gyopár nicht so lange im Tierheim ausharren muss.

Er würde gechipt und geimpft zu Ihnen kommen

Vermittlung: Conni Wilschewski
Telefon: 02433-445671
Mobil: 0171-8306595
Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.