"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Kála

Titel: süßes Zuckerpüppchen
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 01/2018
Farbe: weiß
Schulterhöhe: ca. 40 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfelegyhaza
Aufnahmedatum: 12.12.2018
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 1265
Beschreibung:

Kála kam mit Bobo aus Kiskunfelegyhaza ins Tierheim. Hier zeigte sie sich zunächst sehr ängstlich, sie muss schreckliches erlebt haben, aber trotzdem ist sie absolut nicht aggressiv. 

Wenn man sich ihr mit Geduld nähert, sucht sie auch die Nähe zu Menschen. Mit anderen Hunden beiderlei Geschlechts kommt sie sehr gut zurecht und braucht nun eine Hand, der sie vertrauen und von der sie sich führen lassen kann, damit sie merkt, dass das Leben seine absolut schönen Seiten haben kann.

Wer hat sich in diese schüchterne Maus verliebt und möchte ihr die nötige Sicherheit, eventuell auch mit einem souveränen Ersthund an der Seite geben? Dann rufen Sie mich an oder mailen Sie mir, damit Kála schon bald auf die Reise zu Ihnen gehen kann. 

 

Vermittlung: Brigitte Rabe
Telefon: 0461-14684107
Mobil: 01522-278 56 14
Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok