"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Bambi

Titel: zartes Mädchen
In Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 08/19
Farbe: braun, schwarz
Schulterhöhe: wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 19.09.2019
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 103/2019
Beschreibung:

Die kleine Bambi wurde am Wochenende in den Abendstunden in eine große Einkaufstasche getan und dann am Stadtrand stehengelassen.

Bambi hat davon nichts mitbekommen, sie hat tief und fest geschlafen, denn sie ist noch so klein, das sie den größten Teil des Tages schlafend verbringt. Die Kinder einer in der Straße lebenden Romafamilie nahmen Bambi aus der Tasche heraus, offensichtlich auf Anweisung ihrer Eltern. Als die Nachbarskinder das sahen, liefen sie sofort zur Tasche und benachrichtigten ihren Vater, da sie wussten, dass das winzige Wesen dort nicht bleiben konnte. Und so kam Bambi in die Obhut unseres Tierheims.

Wir befreiten sie sofort von den vielen Flöhen, und danach folgte zu Bambis größter Freude das Abendessen. Mit ihren winzigen Beinen krabbelte sie in die kleine Futterschüssel und schlug sich den Bauch voll. Bambi ist ein lieber, fröhlicher Welpe.

Wenn Bambis Blick auch ihr Herz höher schlägen lässt und sie sich bewusst sich das selbst ein noch so kleiner Hund auch Erziehung und Beschäftigung bedeutet dann melden sie sich bei mir.

Bambi reist geimpft und gechipt in ihr neues Zuhause.

Vermittlung: Raphaela Wagner
Telefon: 0173-6906305
Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.