"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Szellö

Titel: kleines Krümelchen
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca.02.2020
Farbe: weiß
Schulterhöhe: wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 05.04.2020
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 040/2020
Beschreibung:

 

Szellö wurde abseits von bewohntem Gebiete am Straßenrand gefunden. Wie wohl diese zwei Monate alte kleine Hündin dorthin gekommen ist? Man weiß es nicht. Szellö war vermutlich unerwünschter Nachwuchs und somit überflüssig geworden. Auf ihrem winzigen Körper hüpften massenhaft Flöhe herum. Die freundliche und liebe Szellö ist über den ersten Schrecken schnell hinweggekommen. Nachdem sie ihr hungriges Bäuchlein vollgefressen hatte, spielte sie glücklich mit ihren Artgenossen. Sie ist ein aufmerksames, gelehriges und fröhliches Welpenmädchen.

Jetzt suchen wir die Menschen, die wissen, was es heißt einen Welpen ein Körbchen zu geben, der vielleicht noch den einen oder andere Schuh zerkaut, und auch noch mal einen See auf dem Teppich produziert - und wer gewillt ist, ihm genau diese Unarten abzugewöhnen und ihm das Hunde-ABC beizubringen.

Fühlen Sie sich von der kleinen Maus angesprochen? Dann rufen Sie mich doch gerne an oder schreiben Sie mir eine Mail, dann können wir den weiteren Ablauf besprechen.

Selbstverständlich reist Szellö mit eine EU-Heimtierpass, gechipt und geimpft nach Deutschland. 

Vermittlung: Carola Linke
Mobil: 0160 7842226
Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.