"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Simon

Titel: Junge Schönheit
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 01/2019
Farbe: schwarz mit weißem Bärtchen und Brustfleck
Schulterhöhe: ca. 45 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfelegyhaza
Aufnahmedatum: 24.06.2020
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 1575
Beschreibung:

Simon kam aus Tiszaalpar ins Tierheim. Anfangs war er sehr scheu und ängstlich, er brauchte über eine Woche um Vertrauen zu fassen.

Inzwischen ist er ein sehr lieber Hund, der dort im Tierheim sowohl mit Hündinnen wie auch Rüden prima auskommt. Langsam beginnt er auch seine unbeschwerte, verspielte Seite zu zeigen. Ich würde mir wünschen, dass er schon sehr bald jemanden findet, der ihm mit viel Geduld und Liebe hilft, sich ganz zu öffnen und ein toller Familienhund zu werden.

Ein wenig leinenführig ist er schon, sucht auch die Nähe zu Menschen und mit Hunden freundet er sich ohnehin gerne an, wäre also auch als Zweithund ein prima Begleiter.

Gefällt Ihnen dieses süße Knuddelpaket? Dann rufen Sie mich an oder mailen Sie mir, wir besprechen alles Weitere, damit Simon schon bald gechipt, geimpft, kastriert und mit EU-Ausweis in sein neues Zuhause reisen kann.

Simon wurde am 23.07.2020 negativ auf Herzwürmer getestet.

Vermittlung: Angelika Winzer
Telefon: 04641-2720
Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.