"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Elvis

Titel: little hero
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. Juni 2020
Farbe: Schwarz-weiss
Schulterhöhe: ca. 35, wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 19.08.2020
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 1612
Beschreibung:

 

Der kleine Elvis hatte wohl schon einiges durchgemacht, als eine Mitarbeiterin des Tierheims in Kiskunfélegyháza ihn fand. Das war sein Glück.

Anfänglich zurückhaltend, hat er sich dann schnell ein Herz gefasst und die Gesellschaft von Menschen gesucht.

Er ist sehr lieb, verschmust und Menschenbezogen.

Vor anderen Hunden hatte erst einmal ordentlich Respekt, aber dann entdeckte er, dass es ja da noch eine Sache in seinem jungen Hundeleben gibt, die unbedingt ausgelebt werden will – das Spielen.

Hat er erst einmal Vertrauen gefasst, dann ist er kaum zu bremsen.

Elvis braucht ein sicheres Zuhause mit Menschen, die es ihm ermöglichen die Welt zu erkunden. Die ihm zeigen wie schön und aufregend Spaziergänge, Ausflüge in neue Umgebungen, Besuch bekommen und Besuche machen und gemeinsames Spiel sein kann.

Möchten Sie Elvis dieses Zuhause bieten?

Dann melden Sie sich bitte per Mail oder Telefon.

Elvis reist glücklich, gechipt und geimpft in sein neues Zuhause mit seinem EU-Heimtierausweis.

Vermittlung: Anya Olbrich
Mobil: 0172-1724728
Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.