"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Mary

Titel: Mary
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 06/2018
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 22.08.2018
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 1197
Beschreibung:

Schwarze Augen, erwartungsvoller Blick und große Spitzohren - das ist Mary!

Mary wurde mit ihrem Geschwisterchen Tia zusammen auf einem Firmengelände gefunden. Beide waren zunächst sehr scheu und nach einigen Versuchen war es möglich, die beiden einzufangen und ins Tierheim zu bringen.

Dort angekommen wurden beide von etliche Plagegeistern, die sich breitgemacht hatten, befreit. 

Mary hat sehr viel nachzuholen und war in ihrer Entwicklung etwas spät dran. Im Tierheim hat sie sich aber schon gut entwickelt und sie ist zu einem gesunden Hundemädchen heran gewachsen. Sie sucht sehr den menschlichen Kontakt, ist sehr lieb und gelehrig.

Mary sollte nicht im Tierheim groß werden und sucht nun ihre Menschen, die sie als Familienmitglied aufnehmen möchten.

Mary wartet auf Sie!

Mary wurde am 7.1.2019 mit einem negativen Ergebnis auf Herzwürmer getestet.

 

Video:
Vermittlung: Kai Richter
Mobil: 0157-89710204
Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.