"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)
in Ungarn vermittelt
Rasse: Cocker Spaniel
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 01/2018
Farbe: rotbraun
Schulterhöhe: ca. 45 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfelegyhaza
Aufnahmedatum: 18.03.2019
Videoanzeige
in Ungarn vermittelt
Rasse: Dackel(?)-Mix
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 01/2018
Farbe: braun
Schulterhöhe: ca. 25 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Auffangstation Ungarn
Aufnahmedatum: 17.01.2019

Szendike ist eine noch junge Hündin, aber fast wäre ihr Leben schon zu Ende gewesen. Ausgesetzt und auf sich allein gestellt, hat die Szendike sich nicht mit genug Essbarem versorgen können. Kein Wunder, bei den Temperaturen und so klein wie sie ist. Also ist die kleine Hündin immer dünner geworden und durch die Hungerzeit hat sie eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse bekommen.

Als unsere Tierschutzhelfer die Hündin aufgenommen haben, mochte sie durch die akute Pankreatitis nichts essen oder trinken. Sie wurde mit Infusionen über zwei Wochen lang mit dem nötigsten versorgt und so nach und nach hat Szendike sich erholt.

Mittlerweile beginnt sie langsam etwas Schonfutter anzunehmen und nimmt auch eigenständig Flüssigkeit zu sich.

Wir hoffen die Kleine erholt sich in der nächsten Zeit komplett und lässt es sich bald wieder richtig schmecken.

Wenn Sie Szendike dabei unterstützen möchten, dann freuen wir uns sehr über jede Hilfe, gern in Form einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende.

Die liebe Szendike hat eine liebe Patin gefunden und ist schon komplett versorgt, ganz herzlichen Dank!

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 190€
Stand: 190€
in Ungarn vermittelt
Rasse: Dackel-Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 02/2014
Farbe: schwarz-lohfarben
Schulterhöhe: ca. 30 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 18.11.2017
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 03/2017
Farbe: weiß-braun-grau
Schulterhöhe: ca. 40 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 01.08.2018
Videoanzeige
auf Probe in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 05.2017
Farbe: weiß-braun
Schulterhöhe: ca. 34 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 01.11.2017
in Ungarn vermittelt
Rasse: Yorkshire Terrier
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 2010
Farbe: silber
Schulterhöhe: ca. 20 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 14.12.2018

Nancy ist schon ein älteres Mädchen, aber trotzdem wurde die kleine Hündin einfach ausgesetzt. Tierliebe Menschen haben sie gefunden und in das Tierheim gebracht, das war auch höchste Zeit für Nancy. Sie war in einem schlechten Zustand und merklich krank.
Bei den genaueren Untersuchungen stellten sich dann Blasensteine heraus, die Nancy große Probleme und Schmerzen verursacht haben.

Die Steine wurden operativ entfernt und bei dem Eingriff wurde Nancy auch gleich kastriert. Nun erholt sich die Kleine von der Operation und ist schon wieder ganz keck und fröhlich. Ganz anhänglich und schmusig ist sie außerdem.

Wenn Sie das kleine Fräulein mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende unterstützen möchten, helfen Sie Nancy sehr!

Auch unsere süße Nancy ist durch tolle Unterstützung versorgt, ganz herzlichen Dank!

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 130€
Stand: 130€
Videoanzeige
in Ungarn vermittelt
Rasse: American Bulldog Mix
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 06/2018
Farbe: Weiß-gestromt
Schulterhöhe: ca. 40 cm, wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfeléhyáza
Aufnahmedatum: 04.12.2018
zur Probe in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 02/2018
Farbe: senfgelb
Schulterhöhe: ca. 45 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Auffangstation Oroshaza
Aufnahmedatum: 19.02.2019

Unser hübscher Haver hat sich das Vorderbein gebrochen, Schien- und Wadenbein waren einmal komplett durch und Haver hatte dadurch massive Schmerzen, an wirkliches Laufen war gar nicht zu denken.

So kam der herrenlose Rüde zum Tierarzt und die Röntgenbilder haben eine baldige Operartion angeraten. Außerdem gab es noch eine kleine Absplitterung direkt am Sprunggelenk. Da so ein Eingriff schon recht speziell ist, wurde Haver bei einem Spezialisten in Szeged operiert, der beide frakturierten Knochen mit Platten und Schrauben wieder gerichtet hat.

Von dem langwierigen Eingriff erholt sich der liebe Haver und ist trotz häufiger Verbandswechsel, Medikamentengabe, dem störenden Kragen und so weiter so ein freundlicher netter Hund.

Die Nachbehandlung von Haver wird auch noch ein bisschen dauern und es kommen noch Kontroll-Röntgenbilder zu der medikamentösen Versorgung.

Wenn Sie den tapferen Haver mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende unterstützen möchten, freuen wir uns sehr über ihre Hilfe.

Vielen Dank für die großzügige Unterstützung, unser Pechvogel Haver 1 ist versorgt!

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 380€
Stand: 380€
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 08.2017
Farbe: weiß-braun
Schulterhöhe: ca. 29cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Auffangstation Ungarn
Aufnahmedatum: 10.06.2018

Den kleinen Rüden Mamusz hat es schwer erwischt. Zuerst wurde er wohl Opfer einer Beißattacke durch andere Hunde und daher stammen seine Bissverletzungen. Anscheinend ist er dann aber in Panik geflohen und prompt von einem Auto angefahren worden. Viel mehr Pech geht eigentlich nicht. Und so hoffen wir, dass für Mamusz jetzt die Glückssträhne beginnt.

In der Auffangstation hat man einige Zeit um sein Leben gekämpft, denn Mamusz ging es wirklich schlecht. Aber der kleine Kerl ist ein Kämpfer und hat so ins Leben zurückgefunden. Zum Glück ging es Mamusz nach der Krise jeden Tag ein bisschen besser und mittlerweile hat er sich schon gut erholt und wirkt auch viel fröhlicher.

Wenn Sie unsere kleine Kämpfernatur Mamusz mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende unterstützen möchten, dann freuen wir uns sehr.

Die Patenschaft vom kleinen Pechvogel Mamusz wurde von einer lieben Patin komplett übernommen, ganz herzlichen Dank für die Hilfe!

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 170€
Stand: 170€
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 07.2018
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 30 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 19.02.2019
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 01/2018
Farbe: weiß
Schulterhöhe: ca. 40 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfelegyhaza
Aufnahmedatum: 12.12.2018
in Ungarn vermittelt
Rasse: Dackel-Pinscher-Mischling (?)
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 02/2018
Farbe: schwarz/braun
Schulterhöhe: ca. 33 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 05.12.2018
Video 04/2017
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca.01/2016
Farbe: blond
Schulterhöhe: ca. 25 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 03.02.2017
in Ungarn vermittelt
Geschlecht: Rüde
geboren: 05.11.2018
Farbe: weiß
Schulterhöhe: wächst noch
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 29.01.2019

Unser bildschöner, zauberhafter Günther (was für ein Name!) war als junger Welpe schon ganz allein unterwegs. Trotz seinem dünnen Fell, keiner Unterwolle und quasi noch ein Baby, wurde er ausgesetzt und kam so zu seinem Glück in das Tierheim.

Leider reiht sich Günther in die Reihe der nicht vermittelbaren Listenhunde ein. Auch wenn er sehr freundlich, zutraulich, mit Artgenossen prima verträglich und sehr menschenbezogen ist, verbietet ihm das unsägliche Listenhundegesetz eine Einreise und Vermittlung nach Deutschland.

Wir möchten dem süßen Kerl aber trotzdem so gut es geht beim Start ins Leben helfen und so die Kosten für Chip, die wichtigen Impfungen, die spätere Kastration und natürlich ausreichend Futter mit ihrer Hilfe sammeln. Damit Günther so groß und stark werden kann, wie es bei seinen Pfoten den Anschein macht. Und vielleicht hat der Kleine ja Glück und findet ein schönes Zuhause in Ungarn.

Wir freuen uns, wenn Sie uns mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende dabei helfen, Günther zu versorgen.

Grundversorgung

 
25%
Spendenbarometer
Ziel: 200€
Stand: 50€
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: unbekannt
Farbe: blond
Schulterhöhe: ca. 30 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 01.02.2019
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok