"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Mafla

Titel: Mafla
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 07/2017
Farbe: hellbraun
Schulterhöhe: 53 cm
Gewicht: 17,5 kg 17.02.2022
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierpension Norddeutschland
Aufnahmedatum: 03.04.2018
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 1096
Beschreibung:

 

Mafla befindet sich jetzt schon einige Zeit in Deutschland, mußte nun aber erneut umziehen, und da wurde es Zeit auch sein Leben neu zu beschreiben (d.h. nicht, sein altes Leben ganz zu vergessen, denn so ist es nun einmal gewesen).

Da die Tierpensionsbesitzerin in der Mafla bis vor kurzem gelebt hat in ihren wohlverdienten Ruhestand gegangen ist, und dort leider im Moment kein Platz mehr für ihn war, mußte Mafla erneut umziehen. Es wurde auch eine Unterkunft bei einer weiteren Tierpension bzw. Tiertrainerin für ihn gefunden, doch auch dass ist nur eine Zwischenlösung .
Und so hat er sich bis jetzt entwickelt:

Mafla ist ein freundlicher, verträglicher( auch mit Katzen), aber etwas unruhiger Vertreter seiner Gattung.
An einigen Tagen in der Woche wird er von seiner Unterkunft abgeholt, um in Ruhe Familienleben im Privathaushalt mit ihm zu üben. Es finden regelmäßige Spaziergänge durch die Ortschaft statt, und zur "Belohnung" wird dann anschließend ordentlich im Garten mit  allen Hunden frei herumgetollt- s. Bilder und Videos.
Ein ihm nachgesagtes "Männerproblem" ist mit dem Hausherren auch nicht zu erkennen.
Was Mafla aber deutlich zeigt ist, dass er es sehr genießt auch seine Ruhe die er braucht zu bekommen und endlich auch irgendwo für immer ankommen möchte.

Und da kommen jetzt Sie ins Spiel:

Sind Sie ein Mensch mit Hundeerfahrung? Möchten Sie Maflas  gute charakterlichen Eigenschaften stärken und sein Erlerntes vertiefen, um zusammen mit ihm noch viel Neues zu entdecken?

Gerne können wir einen Besuchstermin vereinbaren und während eines Spazierganges – natürlich gemeinsam mit Mafla - dann das weitere Vorgehen persönlich besprechen. Sie werden sehen, es lohnt sich, den tollen Hund kennenzulernen. Er ist sehr charmant, lustig, fröhlich, aktiv und aufgeschlossen. Ein Hund, der nur darauf wartet, sein ganzes Potential ausleben zu dürfen und endlich einen Menschen ganz für sich zu haben, dem er endlich sein großes Herz schenken kann.

Mafla und ich freuen uns sehr auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Mafla wurde am 28.01.2022 negativ auf Herzwürmer getestet.

 

Video:
Video_2:
Video_3:
Vermittlung: Carola Linke
Mobil: 0160 7842226

Alter Text:

Viel Neues gibt es leider noch nicht wieder zu berichten, dafür aber ein neues Video und neue Bilder .

Mafla verliert leider sein Zuhause.
Im Haus und Garten fühlt sich Mafla total wohl und sicher in seinem jetzigen Zuhause, doch die Spaziergänge , bei denen sie durch die Wohnlage vielen Menschen, Joggern, Pferden und Hunden begegnen, stressen ihn sehr. So sehr, dass ein weiteres Zusammenleben leider nicht mehr möglich ist.
Wie das genau aussieht, erkläre ich Ihnen bei Interesse sehr gerne.
Jetzt wird dringend ein Zuhause oder aber eine Pflegestelle für ihn gesucht, die im besten Fall etwas abseits von Trubel auf dem Land ist, wo Mafla eventuell einfach nur im Hof oder auf ruhigeren Spaziergängen zur Ruhe kommen kann.

Ich würde mich sehr über Ihr Interesse und einen Anruf freuen.

Neues von Mafla:

Mafla und Katzen: s. Video 2!!! 

Mafla kam mit 9 Monaten ins ungarische Tierheim und war in der ersten Zeit wenig zugänglich. Die vielen fremden Menschen, die vielen anderen Hunde und seine neuen Lebenssituation überforderten ihn sehr. Er entwickelte sich kaum weiter, denn Zeit für ein anständiges Training gab es im Tierheim leider nicht. Und so kam es, dass Mafla bis Februar 2021 im Tierheim lebte, ohne je eine richtige Anfrage gehabt zu haben.

Schließlich durfte er dann unvermittelt mit nach Deutschland reisen, damit mit ihm trainiert werden konnte, um auch seine Chancen auf ein Zuhause zu erhöhen.

In Deutschland angekommen, wurde (natürlich nach Eingewöhnung) mehrmals in der Woche mit ihm trainiert: Autofahren, Anleinen, Leinenführigkeit, Bürsten, Kuscheln, Verträglichkeit mit anderen Hunden..... alles bestens!!

Mafla hat sehr von dem kontinuierlichen Training profitiert und ist nun auf dem Stand eines  alltagstauglichen Familienhundes…und mehr als bereit für seine erste eigene Familie!

Und da kommen jetzt Sie ins Spiel:

Sind Sie ein Mensch mit Hundeerfahrung? Möchten Sie Maflas  gute charakterlichen Eigenschaften stärken und sein Erlerntes vertiefen, um zusammen mit ihm noch viel Neues zu entdecken?

Gerne können wir einen Besuchstermin in der Pension ausmachen und während eines Spazierganges – natürlich gemeinsam mit Mafla - dann das weitere Vorgehen persönlich besprechen. Sie werden sehen, es lohnt sich, den tollen Hund kennenzulernen. Er ist sehr charmant, lustig, fröhlich, aktiv und aufgeschlossen. Ein 1a-Hund, der nur darauf wartet, sein ganzes Potential ausleben zu dürfen und endlich einen Menschen ganz für sich zu haben, dem er endlich sein großes Herz schenken kann.

Mafla und ich freuen uns sehr auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Mafla wurde am 28.01.2022 negativ auf Herzwürmer getestet.

Mafla bedankt sich für die Übernahme einer Futterpatenschaft bei Michael L.


Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.