"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Nimrod

Titel: Nimrod
vermittelt
Rasse: Komondor
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. Dezember 2019
Farbe: weiß
Schulterhöhe: ca. 70 cm, wächst evtl. noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 14.06.2020
Tierheim-Nr: 1564
Beschreibung:

 

Nimrod, eigentlich in Deutschland ein Name für einen gestandenen Jagdhund.. In der ungarischen Mythologie der Name einer der Urväter. Ein gewichtiger Name für einen ganz besonderen Hund.

Gefunden in der Stadt, gespickt mit Grannen wie ein Sonntagsbraten. Übelst haben sie sich zwischen die Zehen und Ohren gebohrt und Entzündungen herbeigeführt. Nimrod wurde medizinisch behandelt, die Grannen entfernt und es verheilt gut. Durch die entstandenen Kosten ist Nimrod auch unter den Patenhunden zu finden und bittet um finanzielle Unterstützung.

Aber zurück zu dem Besonderen an Nimrod. Natürlich war er erst etwas eingeschüchtert vom Einzug ins Tierheim, diese Unsicherheit hat er ganz schnell abgelegt und zeigt seine unendlich liebe, verschmuste, freundliche Seite. Nimrod liebt den Kontakt mit Menschen, er liebt die Aufmerksamkeit und die Nähe. Gestreicheltwerden,  Zusammensein, Spielen das ist das Schönste für diesen sanften, ruhigen und sehr ausgeglichenen jungen und doch so großen Hund. So ist Nimrod ein perfektes vierbeiniges Familienmitglied, denn er ist allen Menschen auch Kindern sehr zugetan und sucht die Nähe zu seiner Familie.

Auch mit anderen Hunden ist er sehr verspielt und immer freundlich. Durch Nimrods sanfte Art nimmt er auch Katzen für sich ein, er kann also gut in einer Familie mit Samtpfoten leben. 

Mit dieser unvergleichlich sanften Art, auch wie tapfer und immer freundlich er sein Schicksal mit großen Schmerzen durch die Grannen und die folgende Behandlung getragen hat, hat sich dieser besondere Hund in die Herzen aller gebracht, die mit ihm Umgang haben, sie mögen ihn alle sehr.

Trotz aller Ausgeglichenheit, Liebenswürdigkeit, Verschmust- und Verspieltheit ist Nimród ein Vertreter einer alten Herdenschutzhundrasse und wird im Erwachsenwerden auch die typischen Eigenschaften der Herdenschutzhunde entwickeln. So benötigt Nimród ein ausreichend großes Grundstück und Menschen, die um die besonderen Bedürfnisse wissen und Erfahrung mit diesen besonderen Hunden haben.

Nimród sucht ein Zuhause, das ihm gerecht wird. Mittendrin zu sein in einer lieben Familie, gerne auch mit weiteren Tieren. Ein großer Garten, um zu spielen und viel draussen sein zu können mit seinen Menschen und viel Zuwendung und Streicheleinheiten.

Sind sie diese besonderen Menschen? Dann melden sie sich bei mir, wir klären alle Fragen und schon bald kann Nimrod in sein Zuhause reisen. Er ist geimpft, gechipt und hat seinen EU-Heimtierausweis im Gepäck.

Nimrod wurde am 25.06.2020 negativ auf Herzwürmer getestet.

 

 

Video:
Vermittlung: Gisela Kohl
Mobil: 0160-92177996

Nimrod, Du bist echt ein kleiner Riese. Obwohl noch bei den Welpen, misst Du schon 70 cm Schulterhöhe. Das ist mal eine amtliche Größe. Trotz der Größe bist Du aber noch ein Welpe und bist einfach ausgesetzt worden.
Ob Deine gesundheitlichen Probleme dafür der Grund waren oder Du doch zu groß geworden bist, den Grund für dieses schäbige Verhalten kennen wir nicht.

Im Tierheim hast Du nach anfänglicher Schüchternheit schnell erkannt, dass Du nun in Sicherheit bist. Da es Dir nicht gut ging, stand auch schon der Besuch beim Tierarzt auf dem Programm.
Fiese Grannen hatten sich in deine Pfoten gebohrt und für massive Entzündungen gesorgt, außerdem waren Deine Ohren und Augen arg entzündet. Alles ist untersucht und behandelt worden und Du bekommst nun noch weiter entsprechende Präparate, damit bald alles abgeheilt ist. Und das ist schon auf einem guten Weg.

Wenn Sie unser Riesen-Baby Nimrod bei der Genesung unterstützen möchten, freuen wir uns sehr über jede Hilfe. Gern in Form einer einmaligen Spende oder einer Patenschaft.
Und wir sind darüber hinaus sehr gespannt, wie groß der Große nocht wird.

Unser Großer ist durch liebe Unterstützung versorgt, ganz herzlichen Dank für die Hilfe!

Nimrod benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 70€
Stand: 70€
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.