"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zóna

Titel: Zóna
vermittelt
Rasse: Mischling (Terrier? Dackel?)
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 06/2019
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 26 cm
Gewicht: folgt
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 20.01.2022
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 006/2022
Beschreibung:

In den frühen Morgenstunden rannte Zóna in einem unheimlichen Tempo die Straße entlang, so, als würde ihn jemand verfolgen. Schließlich konnte er gesichert werden.

Im Tierheim angekommen zeigt sich der kleine Rüde als aufgeweckt und zugänglich. Er hat ein freundliches und gutes Wesen, ist verspielt und offen. Er versteht sich im Tierheim mit Rüden und auch Hündinnen. 

Er ist ein folgsamer und freundlicher Hund. Sein ausgeglichener Charakter macht ihn zu einem vertrauenswürdigen Kameraden. Er ist ein wahrer Familienhund der Kinder liebt.

Zóna sitzt bereits auf gepackten Koffern und könnte schon bald zu Ihnen reisen. 

Er ist geimpft, gechipt, entwurmt und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Zóna wurde am 07.02.2022 negativ auf Herzwürmer getestet. 

Vermittlung: Eileen Engel
Telefon: 0152-06227837

Zona bedankt sich für die Übernahme einer Futterpatenschaft bei Karin B.


Kontaktformular

Zu finden in: vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.