"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zuhause gefunden

Trevor, jetzt Loki

Für Trevor, jetzt Loki 

Lieber Loki, mehr tot als lebendig wurdest du in aller letzter Minute von Tierfreunden in einem Straßengraben gefunden. Dein Gesundheitszustand war bedenklich. Es wurde sofort alles für dich getan, damit du am Leben bleibst, und du hast dich mit Hilfe deiner Pfleger durchgekämpft. 
Deine Knochen waren schon durch den Nähstoffmangel verformt. Deine Haut an vielen Stellen ohne Fell. Durch hochwertige Aufbaupräparate, Licht und gute Nahrung konnte schon viel für dich getan werden. 
Als es dir jeden Tag besser ging, durftest du in die Vermittlung. 
Ganz schnell meldete sich dein Frauchen. Ich berichtete ihr von allen Baustellen, und dass es noch eine Zeit dauern würde, bis du reisen kannst. 

Sie sagte, egal was er hat und wann er reisen darf, wir haben uns jetzt schon unsterblich in ihn verliebt und freuen uns, wenn wir ihn aufnehmen können und ihn weiter aufpäppeln und ihm ein schönes Leben bieten können. Alles andere sehen wir dann. 
Vor dir lebte dort schon eine Hündin, mit ähnlichen Baustellen. Also wusste Frauchen, wovon sie sprach und was auf sie zukommt. 
Nun bist du schon einige Wochen in deinem neuen Zuhause und deine Familie sagt, Loki ist ein verspieltes, aufgewecktes Riesenbaby, das manchmal tollpatschig durch die Gegend rennt und Dinge klaut. Du liegst gerne auf dem Balkon in der Sonne und buddelst im Garten.  
Loki, du holst jetzt alles nach, was du als Welpe nicht hattest oder kennenlernen durftest. Da geht uns das Herz auf. 
Natürlich liegt auch noch viel Arbeit vor deinem Frauchen, denn so ein junges Pubertier muss erzogen werden und seine Grenzen kennen lernen. 

Frauchen sagt, mit Loki haben wir einen tollen Hund bekommen! 
 
Wir wünschen euch ganz viel Freude und eine lange glückliche Zeit miteinander. 

 Alles Liebe, Maike und das Pusztahunde-Team 

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.