"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Ivy

Titel: kleinbleibender Schatz
reserviert
Rasse: Mischling (Yorkshire Terrier?)
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 01/2022
Farbe: schwarz- braun
Schulterhöhe: ca. 15cm (wächst noch)
Gewicht: folgt
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 21.04.2022
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 2022/064
Beschreibung:

Die kleine Ivy hatte großes Glück und wurde von tierlieben Menschen zufällig unter einem parkenden Auto entdeckt und ins Tierheim gebracht.
Zunächst war sie ängstlich, doch mittlerweile ist sie selbstsicherer geworden und freut sich über jeden Kontakt. Sie ist ein richtig frohes kleines Welpenmädchen geworden, dass alle Menschen liebt und alle Hunde sowieso.
Sie könnte sehr gut zu einem weiteren Hund vermittelt werden und auch mit vernünftigen Kindern kann ich sie mir vorstellen.

Ivy übt bereits das gehen an der Leine und zeigt ich sehr anhänglich und verspielt.

Wenn Sie sich vorstellen können, dem vermutlich sehr klein und zart bleibenden Hundemädchen ein liebendes und fürsorgliches Zuhause zu geben, dann melden sie sich gern per Email oder telefonisch ab 18Uhr bei mir.

Ivy reist geimpft, gechipt und mit EU- Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Vermittlung: Helen Taylor
Mobil: 01575 4005155

I

Ivy bedankt sich für die Übernahme einer Futterpatenschaft bei ihrer lieben Futterpatin.


Kontaktformular

Zu finden in: Wir reisen...
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.