"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Tami

Titel: Tami
reserviert
Rasse: Kuvasz
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 06/2020
Farbe: weiß
Schulterhöhe: ca. 56 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 05.07.2021
Tierheim-Nr: 152/2021
Beschreibung:

Tami diese wunderschöne junge Kuvasz Hündin, wurde von ihrem Besitzer ins Tierheim gebracht. Er vermisste an ihr den bestimmten, für einen Kuvasz typischen und starken Charakter. Im Tierheim haben die Pfleger an Tami´s Verhalten gleich gemerkt, dass man sich mit ihr nicht viel beschäftigt und sie nicht erzogen hat, außerdem war sie dünn und vernachlässigt. Sie wurde alleine und auf sich gestellt in einem kleinen Zwinger gehalten. Sie lebte dort einsam und hat bei weitem nicht die Fürsorge und Aufmerksamkeit erhalten, die ein junger Hund gebraucht hätte. Daher ist Tami ein wenig schüchtern, aber nicht unterwürfig. Sie ist dabei  sehr freundlich, aufmerksam und verspielt. Tami ist nicht bestimmend, aber sehr klug und durch ihren angeborenen Beschützerinstinkt ist sie sehr aufmerksam, wenn Fremde in der Nähe ihrer Menschen sind. Zu ihrer Familie wird sie eine sehr enge Bindung aufbauen, Kinder mag sie auch gerne, diese sollten aber bereits im Teenie Alter sein. Mit anderen Hunden kommt sie im Tierheim gut aus. Sie ist dankbar für Liebe und Fürsorge.

Wir suchen für Tami erfahrene, beständige Menschen, denen bewusst ist, was es bedeutet einen Herdenschutzhund zu führen. Die sie in Ruhe ankommen lassen und bei denen sie endlich erfahren darf, dass zu einem Hundeleben auch Liebe, Geborgenheit, Spiel und Spaß gehören.

Ein Herdenschutzhund sollte natürlich auf dem Land wohnen und ein eingezäunter Garten ist eine Voraussetzung.
Wenn Ihr Herz für den Kuvasz schlägt und Sie bereits fundierte Erfahrungen im Umgang mit großen Hunden, besser noch Herdenschutzhunden haben, rufen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine E-Mail. Tami und ich würden uns sehr darüber freuen.

Tami ist bei der Ausreise gechipt, entwurmt, geimpft und kastriert und besitzt einen EU-Heimtierpass

Tami wurde am 02.08.2021 negativ auf Herzwürmer getestet.

Vermittlung: Maike Jantzen
Telefon: 04623-187894
Mobil: 0170-1500754

Tami bedankt sich für die Übernahme einer Futterpatenschaft bei ihrer lieben Futterpatin.


Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.