"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zuhause gefunden

Anika

Liebe Anika,

manchmal braucht das Glück einfach eine zweite Chance, so wie bei dir kleinen Maus.
Du wurdest zwar nach einiger Zeit zu einer freundlichen Familie in Deutschland vermittelt, aber dort gab es außer dir keine anderen Hunde, an denen du dich hättest orientieren können. Du kanntest es aber einfach nicht anders, als den ganzen Tag mit anderen Hunden, und  weniger mit Menschen zusammen zu sein. Für dich begann eine sehr schwere Zeit. Es kam leider so, dass du nur noch unglücklich warst und dich völlig zurückgezogen hattest. Am Ende hast du deinen Kennel dort nicht mehr verlassen. Zum Glück entschlossen sich deine Menschen dafür, dich wieder abzugeben. Und nun kam deine zweite Chance:
In deinem jetzigem Zuhause gibt es leider auch keinen ständig dort lebenden zweiten Hund, aber dein Frauchen betreut als Hundesitter viele Hunde der Nachbarschaft und auch aus der Familie. So hast du immer mal einen Kumpel über einen längerem Zeitraum im Haus. Als ich dich besuchen kam, verriet mir dein Frauchen , dass du sie aber auch nicht immer unbedingt teilen willst. Man konnte es auch sehen, dass ihr zwei schon eine ganz tolle Verbindung zueinander aufgebaut habt. Du hast immer ihre Nähe, Streicheleinheiten und auch ihren Schutz gesucht. Das fing schon bei der ersten Begegnung in der Tierpension an, man konnte gleich sehen, dass ihr beide einen Draht zueinander habt.
Weiter wurde auch berichtet, dass du auf Spaziergängen immer mutiger wirst.

Ich glaube ganz fest daran, dass du dort dein richtiges Zuhause gefunden hast, und ihr mit der Zeit  noch viel schöne Dinge gemeinsam erleben werdet. Nur Mut liebe Anika, trau dich und mach weiter so. 
Ganz viel Spaß und melde dich bitte mal wieder.

Carola und das Pustzahunde - Team 

 

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.