"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Lujzi

Titel: Herz zu verschenken
neues Video 08/2019
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca, 03/2012
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 43 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 14.06.2017
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 080/2017
Beschreibung:

UPDATE Dezember 2018
Lujzi wartet immer noch auf ihre Familie! Dabei ist sie ein Goldstück! Liebe auf vier Pfoten, die ihr Herz so gerne an ihre Menschen verschenken möchten.
Schauen Sie sich das Video an und sehen Sie selbst!

Lujzi wurde von den Mitarbeitern im Tierheim auf der Straße gefunden. Sie versteckte sich sofort bei ihnen, als ob sie diese bereits seit Ewigkeiten kennen würde.
Das machte unsere ungarischen Freunde stutzig.
Sie untersuchten Lujzi und fanden an ihrem Hals mehrere frische Verletzungen. Solche Verletzungen am Hals entstehen, wenn Hunde angebunden gehalten werden und sie versuchen der Begrenzung durch Strick oder Seil zu entkommen.
Gesucht hat Lujzi niemand und niemand hat nach ihr gefragt und so lebt sie aktuell im Tierheim. In der Tierheimumgebung hat sie sich schnell eingelebt. Sie hat sich mit den dort lebenden Hunden, unabhängig von Geschlecht oder Größe schnell angefreundet.

Lujzi ist intelligent, folgsam, ruhig, sanft und anschmiegsam. Sie nennt ein friedliches, gelassenes und ausgeglichenes Wesen ihr eigen.

Eine liebe Kollegin, die Lujzi im Mai in einem Gehege, gemeinsam mit Tökmag, kennenlernte, beschrieb die Süße als aparte Schönheit und meinte "Sie ist wirklich drollig, weil sie nicht gestreichelt, sondern massiert werden wollte. Es kamen Wolken von Unterwolle aus ihr heraus
und nach ausgiebiger Massage hat sie dann noch drei Rennrunden im Gehege hingelegt. Danach holte sie sich artig bei mir eine Kaustange ab

 

Sind sie auf der Suche nach einem intelligenten, aber auch in sich ruhenden Hund in einer "handlichen" Größe, der auch noch verträglich mit vielleicht bei Ihnen bereits lebenden Vierbeinern ist und der es liebt massiert anstatt gestreichelt zu werden? Sie haben ihn gerade gefunden! 
Lujzi ist bereit, in ein neues Leben mit Ihnen zu starten und alles zu geben, dass sie ein Teil eines echtes Dreamteam wird.

Lujzi reist geimpft, gechippt und kastriert in ihr neues Leben zu Ihnen. Lujzi und ich warten auf Ihre Nachricht, egal, ob per Email oder Telefon. Wir freuen uns auf Sie!

Lujzi wurde am 27.07.2017 positiv auf Herzwürmer getestet. Ihre Behandlung hat begonnen. Ein 2. Test am 14.03.2019 hat weiterhin einen positiven Befund ergeben. Allerdings wird aus dem Befund deutlich, dass die Behandlung anschlägt.

 

Video:
Video_2:
Vermittlung: Birgit Schmitz
Mobil: 0174-8233772
Lujzi benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok