"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Szonja

Titel: Sonnenschein
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 02.2017
Farbe: braun/schwarz
Schulterhöhe: ca. 50 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 25.06.2019
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 1368
Beschreibung:


Update : September 2019
Als wir  jetzt im September im Tierheim ankamen, kam uns schon eine etwas mutigere Szonja mit etwas mehr Sonne im Gesicht entgegen. Sie ist nach wie vor anfänglich Fremden gegenüber sehr zurückhaltend, legt es aber für ein paar Streicheleinheiten ( wie auf dem Video auch schön zu sehen) oder ein paar Leckerlies auch relativ schnell ab. Wenn Sie ihr genügend Zeit zum ankommen lassen, ist Szonja eine sehr liebe , lernwillige junge Hündin. Na, Lust bekommen Szonja das Leben ohne Ängste zu zeigen? 

 

Zum Zeitpunkt als  der "kleine" Sonnenschein  Szonja aus dem Vorort Tiszaalpár ins Tierheim Kiskun gebracht wurde , war nicht mehr viel von der Sonne in ihrem Gesicht zu sehen. Szonja war total unterernährt, sehr ängstlich und zurückhaltend.Als sie jedoch merkte, daß sie hier zu Menschen kam , die es gut mit ihr meinten , öffnete sie sich ganz schnell und legte ein Teil ihrer Ängste ab.

Durch das gewonnene Vertrauen läßt sich Szonja auch gut mit Futter motivieren etwas auszuprobieren was ihr sonst noch etwas unheimlich scheint . Inzwischen ist es  so , daß Szonja die Gesellschaft der Mitarbeiter im Tierheim genießt und sehr stark sucht.

 Wenn sie auch immer noch Angst vor unerwarteten Bewegungen und Geräuschen hat, so ist es doch auch ihrem spielerischen Wesen zu verdanken , das gute Fortschritte zu verzeichnen sind.

Wenn Sie ein Mensch sind,  der die Sonne wieder zum strahlen bringen möchte, Lust haben die spielerische Seite von Szonjas weiter zu fördern,und ihr die Angst vor allem Unbekannten zu nehmen, dann melden Sie sich doch sehr gerne bei mir. Szonja und ich würden uns sehr darüber freuen.

 

Szonja wurde am 22.07.2019 positiv auf Herzwürmer getestet .Mit der Behandlung wurde begonnen. Ein 2. Test am 14.01.2020 hat weiterhin einen positiven Befund ergeben. Allerdings wird aus dem Befund deutlich, dass die Behandlung anschlägt.
Ihre Behandlung war erfolgreich. Der Befund vom 23.07.2020 hat ein negatives Ergebnis.

Video:
Video_2:
Video_3:
Vermittlung: Carola Linke
Mobil: 0160 7842226
Szonja benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

Zu finden in: Hündinnen ab 50 cm
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.