"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Lilu_1

Titel: Die Freundliche
neue Fotos 05/22
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 01/2017
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: ca. 58 cm
Gewicht: ca. 28 kg
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 05.08.2021
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 183/2021
Beschreibung:

Die liebe Lilu wurde von ihren Vorbesitzern von einer Tanya, einem ungarischen Hof, unweit des Tierheims zu unseren ungarischen Freunden gebracht, weil sie große Angst vor lauten Geräuschen hat. Sie fristete ihr gesamtes Leben an einer Kette und sollte bellen, wenn sich Fremde dem Wohnbereich näherten.
Solch eine Haltung ist für keinen Hund gut. Lilu war sehr abgemagert und seelisch krank als sie ins Tierheim kam. Sie litt sehr unter diesen Zuständen.

Im Tierheim kümmerten sich die Mitarbeiter  liebevoll um die arme Hündin und haben ein kleines Wunder vollbracht.

Lilu ist eine wunderschöne, eher ruhige Mischlingshündin mit tollem Charakter und Potenzial!!! Bitte schauen Sie sie doch einmal genauer an. 
Lilu hatte es bisher nicht leicht in ihrem Leben, bitte erfüllen Sie ihr den Traum, den Zwinger gegen ein bequemes Körbchen tauschen zu dürfen.

Lilu würde sich wahrscheinlich überall wohlfühlen, solange sie in Ruhe ankommen darf. Bei ambitionierten Anfängern, die zusammen mit Lilu das Hunde 1x1 lernen wollen, genauso wie in einem Haushalt mit größeren Kindern, wenn diese respektvoll mit Lilu umgehen, wären gut vorstellbar.Auch ein bereits vorhandener Hund wäre für Lilu okay.  Lilu ist eher von der ruhigen Sorte, daher wäre ein nicht zu trubeliger Alltag passend. 

Lilu sollte nach ihrem entbehrungsreichen und trostlosen bisherigen Leben alles Wichtige für ein erfülltes Hundeleben im neuen Zuhause erlernen dürfen und hundegerecht gefordert, gefördert und entsprechend ihrem Alter und Charakter ausgelastet werden. 

Sind Sie interessiert an dieser liebenswerten, dankbaren Hundedame? 
Dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf, um zu besprechen, ob Lilu zu Ihnen und Ihrem Lebensalltag passen könnte. 

Lilu ist bei der Ausreise gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert. Sie besitzt einen EU-Heimtierpass. 

Lilu wurde am 01.10.2021 positiv auf Herzwürmer getestet. Ihre Behandlung hat bereits begonnen. Hierzu berate ich Sie gerne.

 

 

Video:
Vermittlung: Maike Jantzen
Telefon: 04623-187894
Mobil: 0170-1500754

Lilu bedankt sich für die Übernahme einer Futterpatenschaft bei ihrer lieben Futterpatin.


Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

Zu finden in: Hündinnen ab 50 cm
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.