"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 01/2020
Farbe: schwarz beige braun
Schulterhöhe: ca. 32 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 28.04.2021
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 07/2014
Farbe: Vanille
Schulterhöhe: ca. 22 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 03.06.2021
Videoanzeige
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 05/2016
Farbe: braun weiß
Schulterhöhe: ca. 35 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Pflegestelle Ungarn
Aufnahmedatum: 26.02.2021

Franciska wurde als Streunerin auf der Straße aufgefunden. Die kleine Hündin hatte noch die Reste einer Kette um den Hals und hat wohl in der Vergangenheit kein schönes Leben gehabt.

Die kleine Hündin wurde dem Tierarzt vorgestellt, sie hatte eine Bauchdeckenhernie und Wolfskrallen. Mit diesen zusätzlichen Krallen kann ein Hund schnell mal hängenbleiben und sich diese abreißen, das gibt dann häufig eine stark blutende und schlecht heilende Wunde. Um das zu vermeiden, wurden die Wolfskrallen amputiert und die Bauchdeckenhernie wurde operariv verschlossen.

In der OP wurde Franciska auch gleich kastriert. jetzt hat sie alle gesundheitlichen Probleme bewältigt und erholt sich gut von dem Eingriff.

Wenn Sie die fröhliche kleine Maus mit einer einmaligen Spende oder einer Patenschaft unterstützen möchten, freuen wir uns sehr!

Eine besonders liebe Spenderin hat die gesamten Behandlungskosten für Franciska übernommen. Die kleine Hündin ist somit versorgt - herzlichen Dank für die tolle Unterstützung!

medizinische Behandlung


Ziel: 115 €

Spendenbarometer1
Spendenbarometer2

Stand: 115 €

vorreserviert
Rasse: Französische Bulldogge
Geschlecht: Hündin
geboren: Ca 07/2015
Farbe: Braun
Schulterhöhe: Ca 30 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 11.06.2021
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 07/2017
Farbe: beige
Schulterhöhe: ca. 21 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 04.06.2021
Rasse: Dackel-Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 07/2018
Farbe: schwarz-braun mit weißen Marken
Schulterhöhe: ca. 24 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 06.06.2021

Dackelmischlingshündin Csuma musste mit einem ebenso kleinen Rüden bei ihren Besitzern an einer Kette leben. Diese war noch dazu über den Köpfen der beiden Hunde am Gebäude angebracht, sodass die beiden praktisch keine Möglichkeit hatten, sich zu bewegen. Und wie es oft geschieht, wenn unkastrierte Hündinnen an der Kette gehalten werden, wurde Csuma auch noch trächtig. In diesem Fall endet die Geschichte aber nicht mit einem Wurf Welpen, die irgendwo im Niemandsland ausgesetzt oder in einem Karton vor dem Tierheimtor deponiert werden. Als die Besitzer endlich überredet werden konnten, die beiden Hunde an das Tierheim zu übergeben, stellte sich heraus, dass die Welpen in Csumas Bauch bereits tot waren. Sie musste daher notfallmäßig operiert werden, um wenigstens ihr Leben zu retten. Inzwischen hat sich Csuma von der Operation vollständig erholt. Allerdings fiel ihr der Aufenthalt auf der Krankenstation schwer, denn trotz ihrer schlimmen Vergangenheit möchte die kleine Csuma immer bei den Menschen sein.  

Wenn sie uns dabei unterstützen möchten, die OP-Kosten für Csuma zu stemmen, würden wir uns über eine Patenschaft oder einmalige Spende sehr freuen!

 

medizinische Behandlung


Ziel: 80 €

Spendenbarometer1
Spendenbarometer2

Stand: 0 €

Videoanzeige/neu 11.06.2021
Rasse: Dackel
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 5/2016
Farbe: Schwarz-Braun
Schulterhöhe: ca. 22 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 15.03.2021

Die kleine Rozi ist ein weiteres Sorgenkind bei den Patenhunden. Sie wurde von ihrem Besitzer mit den Symptomen einer Dackellähme vorgestellt.
Der Besitzer konnte oder wollte sich eine teure OP mit unsicherem Ausgang nicht leisten und so ist Rozi in die Obhut unserer Tierschützer vor Ort bekommen.

Nach ausgiebiger Diagnostik erfolgte eine komplizierte Operation. Die Engstellen im Wirbelkanal sind beseitigt worden, aber durch postoperative Schwellungen und langerer Regenerationszeit braucht es lange, bis die Erfolge so eines Eingriffs sichtbar sind.

Bei Rozi zeigen sich aber nach und nach die Verbesserungen. Zunächst konnte sie für kurze Zeit auf ihren Hinterbeinen stehen und mittlerweile sogar wenige eigene Schritte machen.

Zur Unterstützung bekommt sie Physiotherapie und hat ein Geschirr und eine Traghilfe, damit man mir ihr spazieren gehen kann. Das genießt die kleine und tapfere Patientin sehr.

Rozi braucht noch einige Zeit Physiotherapie und auch die schwierige Operation war leider nicht günstig. Wenn Sie Rozi mit einer Spende oder einer Patenschaft wieder dazu verhelfen möchten, auf allen vier Beinen zu laufen, freuen wir uns sehr.

Unsere kleine Rozi hat ganz tolle Unterstützung bekommen und ist damit versorgt. Ganz herzlichen Dank für die Hilfe! 

medizinische Behandlung


Ziel: 780 €

Spendenbarometer1
Spendenbarometer2

Stand: 780 €

reserviert
Rasse: Französische Bulldogge
Geschlecht: Hündin
geboren: Ca 06/2017
Farbe: Beige
Schulterhöhe: Ca 30 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 28.05.2021
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 12/2019
Farbe: Schwarz
Schulterhöhe: ca. 30 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 04.05.2021

Die kleine Hündin Margó wurde von unseren ungarischen Tierschutzpartnern auf der Straße gefunden.

Sofort fiel auf, dass sie das linke Hinterbein nicht belastete. Da sie offensichtlich unter starken Schmerzen litt, wurde sie umgehend tierärztlich untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass sich Margó einen Riss des vorderen Kreuzbandes zugezogen hatte. Die unbedingt notwendige Operation hat Margó gut überstanden. Schwieriger war dann die Zeit ihrer Genesung, denn die empfohlene Ruhe und Schonung wollte Margó auf Grund ihres ausgeprägten Bewegungsdrangs nicht so gerne einhalten.

Möchten sie uns bei den Behandlungskosten für die kleine Maus unterstützen? Wir freuen uns über jede Hilfe, egal ob in Form einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende!

medizinische Versorgung


Ziel: 275 €

Spendenbarometer1
Spendenbarometer2

Stand: 0 €

Videoanzeige
vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 04/2018
Farbe: grau
Schulterhöhe: ca. 25 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunféleghyáza
Aufnahmedatum: 04.04.2021
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 10/2019
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: ca. 25 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 13.05.2021
Videoanzeige vom 12.05.21
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 01/2011
Farbe: braun
Schulterhöhe: ca. 35 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 24.04.2021
Rasse: Cocker-Beagle-Mix?
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 06/2016
Farbe: weiß-schwarze Abzeichen
Schulterhöhe: ca. 33 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierpension Norddeutschland
Aufnahmedatum: 07.07.2018
Rasse: Cocker-Beagle-Mix ?
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 06/2016
Farbe: weiß- schwarze Abzeichen
Schulterhöhe: ca.33 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierpension Norddeutschland
Aufnahmedatum: 07.07.2018

 

 

 

 

Rasse: Dackelmischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 11/2019
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 24cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 26.03.2021
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.