"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Fahéj 1 jetzt Archy

Titel: anhänglicher Kumpel
vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 08/2017
Farbe: Hellbraun
Schulterhöhe: ca. 30 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Pflegestelle PLZ 31737
Aufnahmedatum: 13.07.2018
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: ohne
Beschreibung:

Update Mai 2019:

Weil Fahej so ein extrem lieber Junge ist, durfte er auf einem freien Transporterplatz bei der letzten Tour mit nach Deutschland reisen. In der Pflegestelle kuschelt er sich bereits durch die ihm dort zur Verfügung stehenden Menschen. Mit den Hunden klappt es dort auch bestens und die "Katzen-Hürde" nimmt Fahej mit viel Gelassenheit. Also alles super. Nun muss er nur noch entdeckt werden.

 

Fahejs Geschichte:

Unser kleiner Fahéj wurde an der Stadtgrenze von Orosháza gefunden. Schnell war klar, dass etwas mit ihm nicht stimmte und so brachte man ihn in die Auffangstation. Fahéj war offensichtlich zu lange der ungarischen Sommersonne ausgesetzt gewesen und hatte einen Hitzschlag erlitten. Nach einer entsprechenden Behandlung verbesserte sich sein Zustand zusehends. Mittlerweile ist er vollständig genesen.

In der Auffangstation zeigt er sich als lustiger, kleiner Geselle, für den wir Menschen das aller-größte sind. Hat er mal jemanden am Wickel, mag er nicht mehr von dem Objekt seiner Begierde ablassen. Zu schön und zu selten sind Streicheleinheiten für unseren kleinen Bub.

Mit seinen Artgenossen kommt der Bub ganz hervorragend klar. Er macht keine Unterschiede zwischen Jungs und Mädels. Alle sind ihn Willkommen.

Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem Kuschel- und Schoßhund sind, dann ist Fahéj der Ihre. Natürlich mag er in seinem Alter auch Spiel, Sport und Spaß. Fahéj deckt halt die ganze Palette von Action bis Entspannung ab...und ganz sicher wird er mit seiner freundlichen Art Ihr Leben bereichern und Sie oft zum Lachen bringen. Hauptsache, Sie haben immer eine Hand zum Kuscheln frei.

Fahéj und ich freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Fahéj wurde am 21.9.2018 positiv auf Herzwürmer getestet und wird seitdem behandelt. Die Nachtestung vom 31.5.2019 ergab einen negativen Befund! Fahéj ist nun herzwurmfrei!

Video:
Video_2:
Video_3:
Vermittlung: Maike Jantzen
Telefon: 04623-187894
Mobil: 0170-1500754
Fahéj1jetztArchy benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


Kontaktformular

Zu finden in: Hunde in Deutschland
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok