"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zuhause gefunden

Evi_1

Liebe Evi, deine Geschichte ist wieder einmal eine ganz besondere. 
Du wurdest ausgesetzt und wartetest genau an der Stelle geduldig darauf, dass dein Besitzer dich wieder abholt, natürlich vergebens. 

Liebe Menschen haben dich dann ins Tierheim gebracht. Jetzt wurde klar, warum du wegmusstest, ein Röntgenbild zeigte, dass deine Ellenbogen trotz deines jungen Alters nicht in Ordnung waren. 
So kamen wir ins Spiel, du solltest einer Tierorthopädin vorgestellt werden und somit suchten wir eine Pflegestelle in Norddeutschland für dich. Noch am Tag unseres Aufrufs, meldete sich dein Pflegefrauchen und du durftest reisen. 
Deine Familie sah dich dort, denn ihr seid fast Nachbarn. Probeweise hast du dort schon mal alles kennen gelernt und hast dich ganz fest in die Herzen geschlichen. Nach kurzer Zeit durftest du dein Köfferchen packen und ganz zu ihnen ziehen. Hier hast du nun deinen tierischen Kumpel Eddi, seines Zeichens Schokolabbi und vier liebe Menschen, die sich liebevoll um dich kümmern. Eure Fotos sprechen für sich. Leider kann ich nur zwei einstellen. 

Liebe Evi, ich würde sagen, alles richtig gemacht. Deine Familie sieht jetzt doppelt, einmal braun und einmal blond. 
Du hast die beste medizinische Betreuung, hast einen “großen Bruder”, eine tolle Familie. Besser geht nicht. 

Mach´s gut mein Mädchen, wir wünschen euch eine lange glückliche Zeit miteinander und bedanken uns bei deiner Pflegefamilie, die das alles erst möglich gemacht hat.
Du weist ja, wir lieben Fotos ;-)

Alles Liebe, Maike und das Pusztahunde-Team 

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.