"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Zuhause gefunden

Ella

Liebe Ella,

erst ging recht wenig für dich, dann trudelten fast täglich Anfragen für dich ins Haus. Nachdem ich höre, wie begeistert dein neues Frauchen von dir ist, denke ich, dass wir eine gute Wahl für dich getroffen haben.

Du durftest dich erst einmal ordentlich Zuhause einleben und bist dann mit Frauchen zur Schule gegangen. Frauchen schreibt:

"2 Arbeitstage mit Ella sind erfolgreich gemeistert. Sie soll ja einfach nur ihre Freundlichkeit verbreiten...und das tut sie. Man hört nur "Ella Ella" Rufe und sie wird geknuddelt. Heute war meine Kollegin mit ihrem "Schulhund" zu Besuch, das war fröhliches Getobe. Die Kollegin sagt: Ella eignet sich perfekt!"

Klar, denn du bist durch und durch lieb, vergnügt und positiv. Und auch, wenn du Schule nicht gut gefunden hättest, wärst du selbstverständlich bei Frauchen geblieben. Dafür gab es Plan B. Aber ich denke, ein bisschen Kindergewusel und viele krabbelnde Hände gefallen dir schon sehr gut. Wenngleich du morgens gerne etwas länger schläfst...aber dafür gibt es ja die Wochenenden...da müssen deine neuen Schulkameraden ebenfalls durch...

In 2 Jahren geht ihr dann gemeinsam in euren verdienten Ruhestand. Dann habt ihr noch mehr Zeit für tolle Unternehmungen.

Macht es euch schön zusammen und werdet ein gutes Team. Du wirst es deinem Frauchen nicht schwer machen, denn schon in der Pension warst du in kürzester Zeit der Liebling aller.

Hoffentlich höre ich oft von dir, kleine gutgelaunte Dame.

Alles Gute wünschen dir Angelika, Nicole und das ganze Pusztahunde-Team.

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.