"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Liebe Tierfreundinnen, liebe Tierfreunde,

traurig aber wahr, die hier vorgestellten Hunde warten schon vier Jahre oder noch länger im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause. In Hundejahren sind das Ewigkeiten. Und es liegt nicht an den Hunden. An ihnen ist nichts falsch oder schlecht. Aber manchmal macht es wohl den Eindruck, wenn ein Hund schon so lange wartet, muss ja irgendwas mit ihm nicht stimmen. Natürlich finden Sie hier z.B. auch ängstliche Hunde, für die es schwierig ist ein passendes Zuhause zu finden. Aber viele dieser Hunde hier sind so lieb, menschenbezogen, artgenossenverträglich, anhänglich, unproblematisch und warten trotzdem Jahr für Jahr. Sie haben „nur“ den Stempel, dass sie niemand will.

Schauen Sie doch bitte einmal bei unseren Langzeitinsassen, Vergessenen und ewig Übersehenen, damit das Tierheim nicht die Endstation im Leben dieser Hunde wird. Das haben sie einfach nicht verdient.

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok