"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Rezsö

Titel: Jungspund
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 04.2018
Farbe: weiß mit schwarzer Gesichtsmaske und Zeichnungen
Schulterhöhe: ca. 55 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 21.10.2018
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 124/2018
Beschreibung:

Juni 2019

Reszö zieht nun von der Welpen/Junghunde-Kategorie in die Erwachsenen-Kategorie um. Kein Grund zum Jubeln. Mehr als sein halbes Leben verbringt er nun schon im Tierheim. Dabei wartet dieses Powerpaket nur darauf, seinen umwerfenden Charme zu versprühen und zu zeigen, was in ihm steckt. Wenn Sie auf der Suche nach einem Hund sind, mit dem Sie viel unternehmen und sehr viel Spaß haben wollen, dann ist Reszö sicherlich ein Traumkandidat. Reszö wartet auf Sie. Im Tierheim in Ungarn. Lassen Sie ihn nicht zu lange warten.

Vorher

Reszö hielt sich tagelang in der Umgebung des Tierheims versteckt. Bis er eines Morgens durch das offene Tor des Tierheims spazierte. Hatte er in den ersten Tagen auch Probleme, eingesperrt zu sein, zeigte er sich doch stets freundlich und freut sich nun, wenn seine Artgenossen und die Mitarbeiter des Tierheims Kontakt mit ihm aufnehmen.

Dieser aparte Junghund mit seinen ausdrucksvollen bernsteinfarbenen Augen ist lebhaft, neugierig und verspielt. Jung wie er ist, möchte er die Welt erkunden und zeigen, was in ihm steckt. Das ist leider im Tierheimalltag nicht möglich. Hier wird zwar für ihn gesorgt, doch ist dies nicht der geeignete Ort für einen heranwachsenden Hundejungen.

Deshalb suchen wir nun für den fröhlichen Reszö seine Familie, die sich der Herausforderung „Reszö“ mit Zeit, Geduld und Humor stellt und den fantastischen Begleithund aus ihm herauslockt, der mit Sicherheit in ihm steckt. Die mit ihm durch den Garten tollt, fröhliche Spiele veranstaltet und lange Abenteuerspaziergänge unternimmt. Natürlich macht ein solch unbedarfter junger Hund auch Arbeit. Er benötigt Betreuung und Erziehung. Sicherlich kennt er viele Umweltreize noch nicht und weiß ganz sicher nicht, was es heißt, ein geliebtes Mitglied einer Familie zu sein.

Ich bin mir aber sicher, dass Reszö das alles mit Bravour meistern wird, denn er ist intelligent und sehr lernwillig. Er wird Sie gern in die Hundeschule begleiten, denn er will seine Intelligenz unbedingt unter Beweis stellen. Nach langen Spaziergängen und fröhlichen Treffen mit seinen neuen Hundefreunden, wird er dann zufrieden in seinem Körbchen schlummern und von den Abenteuern träumen, die Sie mit ihm bestanden haben.   

Freuen Sie sich darauf, diesen aktiven Hund zu fördern und zu fordern und ihm ein Zuhause voller Liebe, Geborgenheit und Sicherheit zu schenken? Dann freue ich mich, wenn Sie sich schnell bei mir melden. Vielleicht kann Reszö sich dann schon bald gechipt und geimpft auf die Reise in sein neues Leben machen.

Reszö wurde am 10.12.2018 negativ auf Herzwürmer getestet.

 

 

 

 

Video:
Video_2:
Vermittlung: Wiebke Wagner
Telefon: 0431-23 78 934
Zu finden in: in Ungarn vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok