"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Jancsi

Titel: aufmerksamer Entdecker
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 10/2016
Farbe: goldbraun
Schulterhöhe: ca. 52 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 27.02.2019
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 020/2019
Beschreibung:

UPDATE 08/2019
Jancsi ist immer noch auf der Suche nach Menschen/einer Familie, der/die ihm zeigen möchte/n, dass er einen Wert hat und nicht ein Gegenstand ist, den man einfach zurücklässt, wenn man glaubt das eigene Leben verändern zu müssen oder wollen.
Vielleicht hat er solche Menschen mit Ihnen gefunden?
Falls ja, melden Sie sich schnell bei mir, damit Sie und Jancsi ein Dreamteam werden.


Vorgeschichte:
Jancsi wollte das, was die meisten Hunde wollen. Er wollte ein Partner und Freund seiner Menschen, seiner Familie, sein. 
Aber seine ungarische Familie wollte das für ihn nicht!
Jancsis Besitzer zogen weg. Sie ließen Jancsi einfach zurück. Er wurde seinem Schicksal überlassen. Jancsi wartete und wartete, er wartete darauf, dass seine Besitzer, seine Menschen, seine Familie, zurückkehrten. Aber sie kamen nicht!
Und da Jancsi hungrig war, kletterte er Tag für Tag über den Zaun des Grundstücks seiner früheren Familie, um Futter zu suchen.
Glück hatte er dabei nicht. Futter fand er so gut wie keines, dafür aber entdeckten ihn "Feinde", die ihm das Leben noch schwerer machten.

Schließlich wurde Jancsi von tierlieben Menschen, die sein Leid nicht mehr mit ansehen konnten, ins Tierheim gebracht.
Jancsi akklimatisierte sich dort gut. Er freundete sich schnell mit seinen Artgenossen an. Das Geschlecht war und ist ihm hierbei völlig egal. Auch das Alter seines Partners spielt für ihn dabei keine Rolle.

Jancsi ist zudem äußerst menschenbezogen. Er liebt die Nähe von Menschen und findet sie toll. Er ist intelligent, aufmerksam und hat ein offenes Wesen. Er ist aber auch wachsam, ausgeglichen und empfindsam. 
Jancsi ordnet sich seinem/n Menschen völlig unter.

Jancsi ist ein junger, aufmerksamer und lernwilliger Hund. Er sucht auf diesem Weg nun Menschen, die seine Liebe und Aufmerksamkeit zu schätzen wissen und die ihm zeigen, dass nicht alle Menschen ihren Hund  einfach "vergessen".

Suchen Sie einen jungen, intelligenten und lernwilligen Hund. Einen Hund, der Ihnen dafür all seine Zuneigung und Aufmerksamkeit schenkt. 
Dann nehmen Sie doch bitte Kontakt zu mir auf. Dabei kommt es nicht darauf an, ob per Telefon oder Email, sondern nur darauf, dass Sie diesem tollen Hund ein schönes Zuhause bei sich schenken wollen.
Jancsi und ich freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Jancsi wird dann geimpft, gechippt, kastriert und nach Erledigung aller notwendigen Formalitäten zu Ihnen reisen können.

Jancsi wurde am 14.03.2019 negativ auf Herzwürmer getestet.

Vermittlung: Birgit Schmitz
Mobil: 0174-8233772
Jancsi benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

Zu finden in: Rüden ab 50 cm
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.