"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Flash

Titel: sucht Familienanschluss
Rasse: Malinois
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 12/2016
Farbe: rot/schwarz
Schulterhöhe: ca. 60 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyhazá
Aufnahmedatum: 28.03.2019
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 1321
Beschreibung:

 

Flash - du wurdest in einem Außenbezirk von Félegyháza gefunden.
Du warst sehr müde und erschöpft und du hattest ein verletztes Bein. Im Tierheim stellte man fest, dass du auch an Babesiose erkrankt warst.
Dein Bein und auch die Babesiose wurden umgehend behandelt. Und nun bist du gesund!
Während deiner Behandlung hat man nach deinen ursprünglichen Haltern gesucht. Aber man konnte sie nicht finden.
Vielleicht zu deinem Glück. Denn du bist zwar ein reinrassiger Malinois, aber du bist ruhig und ausgeglichen.
Du bist lieb, freundlich, liebevoll und du spielst gerne, vor allem mit einem Ball.
Du bist ein liebevoller Hund, der sich freuen würde auf diesem Weg seinen Menschen, eigentlich noch lieber deine Familie zu finden, denn auch als Familienhund wärst du perfekt.

Flash und ich suchen sie nun SEINE Familie.
Können Sie sich vorstellen, einem jungen,liebevollen, ruhigen und doch verspielten jungen Hund ein Zuhause mit Familienanschluss zu geben.
Melden Sie sich bei mir!
Flash und ich freuen uns über jede Kontaktaufnahme, sei sie per Telefon oder Email.

Flash könnte nach Erledigung der Formalitäten zu Ihnen in sein perfektes Zuhause reisen.
Diese Reise tritt er geimpft, gechippt und kastriert an.

Flash wurde am 27.05.2019 negativ auf Herzwürmer getestet.

 

 

Vermittlung: Birgit Schmitz
Mobil: 0174-8233772

Unser lieber Flash hat es endlich geschafft und scheint über den Berg zu sein. Aber bis dahin war es ein langer Weg.

Zunächst mochte Flash nicht mehr essen, hat sich ständig übergeben und es ging ihm insgesamt richtig schlecht. Beim Tierarzt stand der Verdacht auf Bauchspeicheldrüsenentzündung im Raum und Flash wurde dagegen behandelt. Anfangs ging es ihm auch besser, aber jedes Mal, wenn wir dachten nun hat er es geschafft, hatte Flash einen Rückfall.

Blut wurde im Labor untersucht, Ultraschall und Röntgen der Organe gemacht, aber so richtig wurde keine Ursache gefunden. In der Zwischenzeit hat Flash immer weiter abgenommen und war in keinem guten Zustand. Auch die Medikamente und Infusionen haben nicht mehr geholfen.

Aber nun scheint endlich die Ursache beseitigt. Flash hat über den Darm den Rest einer Schlinge ausgeschieden, die er wohl vor längerer Zeit verschluckt hat. Auf den Röntgenbildern war das Material leider nicht zu sehen, aber nun hoffen wir, dass es Flash jetzt mit jedem Tag bessergeht und er schnell wieder zunimmt. Er ist nun auf einer privaten Pflegestelle in Ungarn, wo man ihn besser und engmaschiger betreuen kann als im Tierheim. Zunächst bekommt er sein spezielles Futter in vielen kleinen Portionen, damit sich der Magen-Darm-Trakt wieder an das Futter gewöhnt.

Flash ist bei alledem so lieb und tapfer und strahlt wieder richtig Lebenswillen aus. Wenn Sie dem schönen Rüden helfen möchten, dann freuen wir uns sehr über jede Unterstützung, gern in Form einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende.

Unser schöner Flash ist durch herzliche Unterstützung versorgt, ganz lieben Dank für die tolle Unterstützung!

Flash benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 380€
Stand: 380€
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok