"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Shaggy

Titel: black beauty
vermittelt
Rasse: Russischer Terrier Mix ?
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 05/2020
Farbe: schwarz mit weißer Brustplatte
Schulterhöhe: ca. 65 cm
Gewicht: folgt
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunféleghyáza
Aufnahmedatum: 08.10.2021
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 2021/198
Beschreibung:

Shaggy, ja ein bisschen zottelig ist sein Fell, aber das kann man ja pflegen, kam aus dem Außenort von Félegyháza ins Tierheim. Der Übernehmer eines anderen Hundes aus dem Tierheim fand ihn streunend neben einem sehr verkehrsreichen Weg.
Er brachte Shaggy umgehend ins sichere Tierheim.
Shaggy zeigt sich seit seiner Ankunft im Tierheim als sehr lieber, freundlicher und menschenbezogener Hund.
Er hat Menschen gerne in seiner Nähe und ist bereit eine Menge zu tun, um die Aufmerksamkeit, die Liebe und Achtung der Menschen zu erhalten.

Shaggy ist aber auch aktiv und spielt gerne mit anderen Hunden.
Da er noch sehr jung ist, kann er auch gut als Partner eines ähnlich aktiven Hundes leben, weil sein Kontakt zu jedem anderen Hund, egal ob Rüde oder Hündin, sehr gut ist.

Shaggy würde sich daher bei aktiven, konsequenten und geduldigen Menschen sehr wohl fühlen. Menschen, die wissen, dass ein so junger und nicht ganz kleiner Hund Aufmerksamkeit, Erziehung und Zuneigung benötigt, um zu einem tollen Begleiter und Familienhund zu werden. Shaggy wird sicher das Seine leisten, um seinem/n Menschen zu gefallen und alles richtig zu machen.


Können Sie sich vorstellen, Shaggy ein Zuhause zu geben? Waren Sie vielleicht bereits seit längerem auf der Suche nach einem aktiven Zweithund? Shaggy könnte dann der für Sie passende Hundepartner sein.
In jedem Fall würden sich Shaggy und ich freuen, wenn Sie sich per Telefon oder Email melden und wir uns darüber austauschen können, ob Shaggy zu Ihnen passt und wann und wie Shaggy am besten zu Ihnen kommen kann.
Dabei wird Shaggy natürlich alle Voraussetzungen erfüllen, die ein Hund in Europa jedem Fall haben sollte: Er wird geimpft, gechippt, entwurmt und kastriert sein. Auch seinen EU-Heimtierpass wird er mitbringen.

Worauf warten Sie? Wir freuen uns bereits jetzt auf Ihre Kontaktaufnahme!

Shaggy wurde am 16.11.2021 negativ auf Herzwürmer getestet. 

 

Vermittlung: Birgit Schmitz
Mobil: 0174-8233772

Shaggy bedankt sich für die Übernahme einer Futterpatenschaft bei Susanne S.


Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

Zu finden in: Rüden ab 50 cm | vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.