"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Barko

Titel: bildschön
vermittelt
Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: Rüde
geboren: 30.11.2020
Farbe: schwarzbraun
Schulterhöhe: ca.67 cm
Gewicht: 30 kg 28.01.2022
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierpension Norddeutschland
Aufnahmedatum: 22.08.2021
Tierheim-Nr: 0000
Beschreibung:

Opfer von einem unverantwortlichen Vermehrer in Deutschland.... weitere Beschreibung folgt

Wer öfter hier reinschaut, hat sich bestimmt gewundert, warum so lange kein Text gefolgt ist.... Direkt nach dem Einstellen hat sich eine sehr nette Frau gemeldet, die einen inzwischen verstorbenen Hund von uns adoptiert hatte. Das wäre einfach ein supertoller Platz gewesen! Sie wohnt nicht gerade um die Ecke und so hatten den 18.12.2021 zum Kennenlernen vereinbart. Vorgestern hat sie sich gemeldet und aus familären Gründen leider absagen müssen.

So schreibe ich jetzt doch noch die Geschichte von Barko. Er ist ein Hund von einem VDH Züchter mit Papieren. Dieser Züchter hat am 24.01.2021 Barko an einen über 80-jährigen Mann verkauft, da war der Welpe noch nicht einmal 8 Wochen alt! Dieser alte Herr hatte sein Lebtag lang Schäferhunde, mit dem letzten ist er zusammen alt geworden, das war kein Problem. Mit dem Welpen war er komplett überfordert, konnte ihn nicht auslasten und nicht erziehen. Dann stürzte Barkos Herrchen im August und seitdem lebt er hier in der Tierpension und hat hier seinen 1-jährigen Geburtstag gefeiert. Es dauerte lange den alten Herrn zu überzeugen, das es zu Barkos Besten ist, ihm ein neues Zuhause zu suchen. Er hat hier inzwischen viel gelernt und auch Muskeln aufgebaut. Man merkt richtig, das es Barko Spaß bringt neue Dinge zu lernen. Er verträgt sich mit anderen Hunden und zu Menschen ist er einfach nur lieb.

Es wäre zu schön, wenn Barko zeitnah ein Zuhause findet, damit er zur Ruhe kommt und der alte Herr auch. Sie haben sich schon immer einen Schäferhund gewünscht? Dann ran ans Telefon oder schicken Sie mir eine email.

Vermittlung: Angelika Winzer
Telefon: 04641-2720

Barko bedankt sich für die Übernahme einer Futterpatenschaft bei Barbara.


Kontaktformular

Zu finden in: vermittelt
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.