"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)
Rasse: Cane Corso
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 11/2019
Farbe: Braun gestromt
Schulterhöhe: ca. 61 cm
Gewicht: ca. 42 kg
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 09.11.2021
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 07/2017
Farbe: beige
Schulterhöhe: ca. 60 cm
Gewicht: xxx
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunféleghyáza
Aufnahmedatum: 11.01.2022

Christian (oben) und seine Mutter Camille (2.v.o) wurden gezeichnet von einem entbehrungsreichen Leben im Tierheim Kiskunfélegyháza aufgenommen. Zu diesem Zeitpunkt wäre für die beiden das standardmäßig verabreichte Trockenfutter keine adäquate Versorgung gewesen. Daher besorgte die Tierheimleitung stattdessen PetBalance Medica Schonkost mit Geflügel und Kartoffeln, ein besonders leicht verdauliches Futter, das zudem eine geschädigte Darmflora stärken und durch einen erhöhten Elektrolytgehalt helfen kann, Flüssigkeitsverlust auszugleichen.

Shakira (3.v.o) befindet sich bereits seit November letzten Jahres im Tierheim Kiskunfélegyháza. Obwohl sie vor ihrer Abgabe eigentlich ein schönes Zuhause hatte, fiel bereits damals auf, dass ihr Fell zahlreiche schüttere Stellen aufweist. Auf Grund einer Allergie kratzt sich die hübsche Hündin leider sehr häufig. Durch Umstellung der Fütterung auf Cibau sensitive, ein Futter für Hunde mit Verdauungsproblemen und Nahrungsmittelallergien, hat das Kratzen deutlich nachgelassen und die Haut von Shakira sieht schon viel besser aus.

Auch Drake (unten) wurde in den letzten Monaten vorübergehend mit diesem Futter versorgt – Er kam in sehr schlechtem Allgemeinzustand ins Tierheim und sein Verdauungstrakt musste sich erst langsam von permanenter Unterernährung erholen und an eine regelmäßige Fütterung gewöhnen.

Die Futterrechnungen der letzten Monate fallen nicht gerade gering aus und wir sind daher wieder einmal auf ihre Hilfe angewiesen. Bitte unterstützen sie uns mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende, damit wir auch in Zukunft ernährungssensible Hunde mit Spezialfutter versorgen können!

 

Spezialfutter


Ziel: 475 €

Spendenbarometer1
Spendenbarometer2

Stand: 0 €

Videoanzeige 05/2022
Rasse: Labrador Retriever
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 07/2020
Farbe: braun
Schulterhöhe: ca. 60cm
Gewicht: folgt
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 01.04.2022

Der junge Labradorrüde Doug wurde in kritischem Zustand in einem Vorort von Kiskunfélegyháza aufgegriffen. Auf Grund seiner Unterernährung und einer Babesiose-Infektion war er so geschwächt, dass er sich kaum auf den Beinen halten konnte. Zudem wurde er von schwerem Durchfall geplagt.

Sofort wurde durch Gabe des Wirkstoffes Imidocarb mit der Therapie gegen die Babesiose begonnen. Unbehandelt kann diese durch Zeckenbisse übertragene Erkrankung durch Zerstörung der roten Blutkörperchen zu schwerer Anämie und zum Tod führen. Inzwischen ist Doug von der Infektion vollständig geheilt. Mit Hilfe von Spezialfutter und Vitaminpräparaten gelang es unseren Tierschutzkollegen auch, den armen Kerl aufzupäppeln.

Doug wird uns als sehr lieb und menschenbezogen beschrieben, zeigt sich in für ihn ungewohnten Situationen aber noch ängstlich.

Bitte unterstützen sie uns auch in diesem Fall mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende, damit wir weiterhin alle medizinischen Notfälle versorgen können!

 

 

medizinische Behandlung


Ziel: 65 €

Spendenbarometer1
Spendenbarometer2

Stand: 0 €

Neues Video 05/2022
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 03/2020
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Gewicht: folgt
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunféleghyáza
Aufnahmedatum: 13.11.2021
Videoanzeigen 05/2022
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: 05/2014
Farbe: braun-schwarz
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Gewicht: folgt
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 21.02.2022
Videoanzeige neu + neue Bilder
Rasse: Schnauzer-Mix ?
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 12 / 2015
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Gewicht: 32,4 kg (27.4.22)
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierpension Norddeutschland ab 22.04.2022
Aufnahmedatum: 18.09.2019
Lieber Ramsay
Du hast einen so lieben Brief über dein neues Zuhause und wie es dazu kam geschrieben, dass ich ihn gerne allen Menschen hier zeigen möchte. Du schreibst:
 
Hallo mein Name ist Ramsay. Ich hatte echt viel Glück aus Ungarn nach Süderbrarup einreisen zu dürfen, mit der Hoffnung da meine Familie zu finden. Die Tage vergingen (zum Glück nicht so viele), und ich war geduldig. Auf meinem täglichen Schnüffelgang durch den Zwinger sah ich, wie mein Frauchen da lief und sich umschaute, auf der Suche nach einem treuen fellnasigen Lebensbegleiter. Dann sah sie mich und machte Schritte in meine Richtung, ich fing an vor Freude mit der Rute hin und her zu wedeln. Unser Treffen war sehr herzlich, sie begrüßte mich mit sehr vielen Streicheleinheiten, dann sind wir zum ersten Mal Gassi gegangen. Es lief alles so wunderbar, dass sie sich entschlossen hat am nächsten Tag wieder zu kommen. Und das tat sie auch, aber sie war nicht alleine, mein Herrchen und die Tochter waren auch mit. Alle haben sich auf mich gefreut und ich mich natürlich auch. Sie haben mit mir gespielt, mir Leckerlies gegeben und sind mit mir Gassi gegangen. Die Menschen haben sich unterhalten und dann auch mir erzählt, dass ich die Tage ein neues Zuhause bekommen werde. Im ersten Moment wusste ich gar nicht, was das heißt. Und dann kam der Tag. Mein Frauchen mit ihrer Tochter kamen und haben mich abgeholt. Die Autofahrt war lange und ich war sehr aufgeregt. Und dann waren wir da, in meinem neuen Zuhause. Der Garten ist riesengroß, da kann ich auf Entdeckertour gehen und in aller Ruhe alles kennenlernen. Zuhause hab ich ein sehr kuscheliges Körbchen mit einem Kuscheltier entdecken können und ganz schnell angenommen. Das Haus roch so gar nicht nach mir, so fing ich an zu markieren. Meine Frauchen hatte an dem Tag ganz viel zu tun, sie wollte nicht, dass dadurch ihre Sachen kaputt gehen. Sie gab mir zu verstehen, dass ich es nicht brauche ins Haus zu machen, dafür haben wir den Garten. Und so bin ich oft draußen, aber auch nicht alleine. Da wird gespielt, geschnüffelt und einen Löseplatz hab ich auch. Und von nun an ist unser Zuhause sauber. Beim Tierarzt war ich auch schon. Sie meinten, ich sähe vorbildlich aus und was für ein feiner Hund ich sei! Das ist meine Geschichte und ich freue mich jeden Tag aufs neue bei meiner neuen Familien zu sein.
 
So mein lieber Ramsay, inzwischen weißt du ja, was es heißt ein Zuhause gefunden bzw. bekommen zu haben, scheinst es auch sehr zu genießen. Ich freue mich auch so sehr für dich, denn es ist immer etwas schwieriger einen großen, und dann auch noch schwarzen,  Hund zu vermitteln. Dabei seid gerade ihr meist die verschmusten und in sich ruhenden Vertreter der Gattung Hund. Jedenfalls haben deine Menschen es erkannt und freuen sich genauso an dir, wie du dich an ihnen. Und das ist mehr als klasse.
Nun bleibt mir nur noch eins :
Ich wünsche euch von ganzem Herzen, dass es ein langes und glückliches Leben mit einander für euch gibt. Ich für meinen Teil drücke jedenfalls ganz fest die Daumen dafür. Genießt die Zeit und meldet euch gerne einmal wieder und lasst uns etwas teilhaben. Wir würden uns sehr darüber freuen.
 
 
Carola und das Pusztahunde - Team
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 07/2014???
Farbe: schwarz mit weiß
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Gewicht: 26,5 (02.05.22)
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierpension Norddeutschland ab 20.04.2022
Aufnahmedatum: 17.08.2020

Boomer, der beste Kumpel... Du bist ein richtig toller Kumpel geworden und deine Familie ist begeistert von dir. Gassi gehen kann es gar nicht häufig genug, das ist genau dein Ding und spielen sowieso. Wenn die Kids deiner Familie mal länger schlafen wollen, wirst du schon ungeduldig, wann es endlich wieder los geht, mit der Lebensfreude ;o) 

Du hast wirklich Glück gehabt, daß deine Familie dich gefunden hat. 

Machs gut, Kumpel u laß gern von dir hören

swantje u das PPH-Team

Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. Mai 2020
Farbe: schwarz mit weißem Brustfleck und Pfoten
Schulterhöhe: ca. 56 cm
Gewicht: ca. 22 kg
kastriert: ja
Aufenthaltsort: PLZ 73760 Ostfildern
Aufnahmedatum: 03.07.2020

Lieber Pavel,

als einer von acht jungen Hunden eines Wurfes bist du ins Tierheim gekommen. Viele Anfragen kamen für euch junge, verspielte unbekümmerte Bande und du durftest nach einiger Zeit in deine neue Familie ziehen. Die Adoption eines jungen Hundes will wohl überlegt sein. Denn ein junger Hund möchte die Welt entdecken und will und muss viel lernen. 

Dein Hundeschulbesuch, bei dem du und deine Menschen das Hundeeinmaleins und auch Hundekontakte pflegen üben wolltet, fand leider zu bald ein Ende. Erst hattest du Giardien, die doch sehr anhänglich waren, dann erschwerte Corona auch das Miteinander der Hundehalter untereinander. 

Aber auch ohne Hundeschule bist ein lieber, sehr anhänglicher Hund, entwickelst dich gut und bist schön gewachsen. Als einziger mit einem kleinen Bärtchen wie auf dem ersten Bild hast du nun dichtes, ein bißchen längeres Fell bekommen und siehst einfach klasse aus.

Achte weiter auf deine Menschen, bleibe pfiffig und aufgeweckt und lerne alles was ein Hund für einen gutes Leben als Familienhund benötigt, gerne hören wir gelegentlich wie es dir geht und auch Bilder sind gern gesehen.

Dein Pusztahundeteam

Videoanzeige
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. Juni 2020
Farbe: schwarz mit weißen Abzeichen
Schulterhöhe: ca. 61 cm
Gewicht: ca. 25 kg
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 31.05.2021
Videos + Bilder
Rasse: Husky
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. Juni 2020
Farbe: schwarz,weiß
Schulterhöhe: ca.56 cm
Gewicht: folgt
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 20.06.2021
Rasse: Komondor
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 04/2019
Farbe: weiß
Schulterhöhe: ca. 76 cm
Gewicht: ca. 55 kg
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 21.10.2021
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 5/2021
Farbe: Schwarz-Braun
Schulterhöhe: ca. 56 cm
Gewicht: folgt
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 16.02.2022
Videoanzeige
Rasse: Komondor-Mix
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 07/2019
Farbe: Weiß
Schulterhöhe: ca. 60 cm
Gewicht: folgt
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 12.06.2021
Videoanzeigen 04/2022
Rasse: Husky-Labrador
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 07/2017
Farbe: beige
Schulterhöhe: ca. 65 cm
Gewicht: folgt
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 16.09.2021
Videoanzeige 04/2022
Rasse: Mischling (Schäferhund)
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 01.2020
Farbe: Schwarz-Braun
Schulterhöhe: ca. 61 cm
Gewicht: folgt
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 07.11.2020
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.