"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Remy

Titel: schüchterne Seele
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. April 2019
Farbe: rotbraun
Schulterhöhe: ca. 30 cm
Gewicht: folgt
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 20.05.2021
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 2021/103
Beschreibung:

Neues von Remy:

Remy zeigte sich nach einer Weile im Tierheim als etwas schwierig, und so wurde er über einen gewissen Zeitraum zu einer Hundetrainerin gebracht. 
Wie er sich dort benahm, kann man sehr schön auf den 3 neuen Videos, die während des Trainings gemacht wurden sehen.
Es wird schnell klar, dass dieser Hund im Tierheim "nur" überfordert ist und mit der dortigen Situation einfach nicht so gut klar kommt. Es ist zu laut, zu eng und einfach zu wenig Zeit für den einzelnen Hund da, obwohl sich alle dort sehr bemühen. 
Remy ( und ich natürlich auch ) würde sich sehr über ein eigenes Zuhause, mit eigenen ihn liebenden Menschen freuen, die konsequent sein sollten, aber auch einfach nur Zeit mit ihm verbringen möchten. 

Jetzt sind Sie dran:
Wir beide freuen uns über einen Anruf von Ihnen um weitere Fragen zu beantworten oder auch über die Übernahme zu sprechen.

 

Remys Geschichte:

Remy wurde im Tierheim Kiskunfélegyháza abgegeben, nach dem sein alter Besitzer verstorben war. 

Wenngleich er auch einen Besitzer hatte, so hatte der kleine Hund bislang doch noch kein schönes Leben, denn er verbrachte es bisher komplett an der Kette. Durch die Kettenhaltung, konnte Remy leider auch nichts bzw. nicht viel kennenlernen.
In den ersten Tagen im Tierheim hatte  Remy sogar Angst vor den nur gut gemeinten Streicheleinheiten und war sehr instabil was neue Situationen betraf - das ging soweit, dass er sein Zähne gezeigt hat. Inzwischen, so erklären die Mitarbeiter des Tierheimes, fängt Remy aber langsam an sich zu lösen, denn im Grunde ist auch er ein lieber, freundlicher Hund, der aber noch sehr viel lernen muß.   
Wie sein Verhalten mit anderen Hunden ist konnte noch nicht getestet werden, da zu Anfang das Vertrauen zu Menschen erlernt werden soll.

Jetzt werden für Remy Hundeerfahrene, konsequente  Menschen gesucht, die sich durchaus bewußt sind, was es bedeutet einen Hund der nur an der Kette gelebt hat bei sich aufzunehmen.
Dabei darf es natürlich nicht an Achtung, Liebe und Zuwendung fehlen. Dann kann man auch bald einen Erfolg für sich verbuchen.

Sind Sie der Mensch den Remy sucht? Dann freuen wir uns sehr auf einen Kontakt per Telefon oder Mail mit Ihnen. Im persönlichen Gespräch können dann alle Fragen und Notwendigkeiten einer Adoption geklärt werden.

Remy reist gechipt, geimpft und mit EU- Heimtierpass zu Ihnen.

Remy wurde am 01.06.2021 negativ auf Herzwürmer getestet.

Video:
Video_2:
Video_3:
Vermittlung: Carola Linke
Mobil: 0160 7842226

Remy bedankt sich für die Übernahme einer Futterpatenschaft bei seiner lieben Futterpatin.


Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

Zu finden in: Rüden bis 35 cm
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.