"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Stanci

Titel: Cockerdame mit Stil
Rasse: Cocker-Spaniel
Geschlecht: Hündin
geboren: 05.11.2010
Farbe: rot
Schulterhöhe: 38
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 01.05.2019
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 042/2019
Beschreibung:

Stanci ist mittlerweile wieder eine hübsche Cockerhündin, die auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause ist.
Unser Hundemädchen ist schon ein paar Jährchen älter, aber immer noch munter und fröhlich. Aber das war nicht immer so.

Stanci wurde in einer nahegelegenen Siedlung gefunden und war in schlechtem Zustand. Sie war über und über mit Zecken besiedelt. Die vielen Blutsauger haben der Kleinen ziemlich zugesetzt, trotzdem hat es Stanci ganz lieb ertragen, dass alle einzeln entfernt wurden.
Endlich ohne Plagegeister wurde Stanci gleich geschoren und gewaschen und ist nun wieder richtig schön.
Allerdings gab es noch gesundheitliche Baustellen, Stanci hatte kleine Knoten in der Gesäugeleiste und am Auge, beides wurde erfolgreich operativ entfernt und daher wird Stanci auch bei den Patenhunden zu finden sein.

Neben der traurigen Geschichte von Stanci gibt es aber auch richtig viel Gutes zu berichten. Stanci ist eine ganz verschmuste, anhängliche Hündin. Bei unserem Besuch im Mai war sie immer in unserer Nähe, hat sich über Streicheleinheiten gefreut und apportiert mit Begeisterung. Immer wieder wurde der Ball vor die Füße gelegt, aber auch kein Wunder, schließlich gehören Cockerspaniel zu den Apportierhunden.
Und trotz ihres Alters und ihrer Größe kann sich die nette Cockerdame gut bei den anderen Hunden durchsetzen. Das der Ball ihr gehört hat sie den jungen Wilden schnell klargemacht.

Stanci liebt Menschen sehr, egal ob groß oder klein. Manchmal hat sie aber auch ihren eigenen Kopf, aber mit ihrem Charme macht sie das gleich wieder wett. Bellen hört man die blonde Dame eher selten, normalerweise werden alle Besucher mit Begeisterung begrüßt und in das Stanci-Herz geschlossen.

Wenn Sie auf der Suche nach einer freundlichen Hündin sind, die ein Teil der Familie werden soll, dann melden Sie sich bitte schnell bei mir. Wie groß diese Familie an Personen ist, spielt dabei keine Rolle, Stanci fühlt sich im Einzelhaushalt bestimmt genauso wohl wie mit Kindern in einer Familie.

Alles Weitere besprechen wir dann gerne persönlich, damit Stanci kastriert, geimpft und gechippt schon bald in ihr neues Leben reisen kann.

Vermittlung: Angelika Winzer
Telefon: 04641-2720

Stanci ist eine nette freundliche Cockerdame, die im Tierheim wieder richtig aufgeblüht ist.

Als sie gefunden wurde war Stanci so mit Zecken übersät, dass es ihr richtig schlecht ging, von filzigem Fell und Schmutz ganz zu schweigen.

Stanci wurden stundenlang die ganzen Plagegeister entfernt und sie hat alles lieb ertragen. Dabei wurde auch festgestellt, dass sie kleine Knoten in der Gesäugeleiste hat und wie es aussieht, hat Stanci wohl auch schon einige Welpen auf die Welt gebracht.

An ihrem linken Auge war auch ein kleiner Tumor, der immer wieder die Hornhaut gereizt hat, so dass die Gesäugeleisten und auch die Geschwulst am Auge operativ entfernt wurden.

Stanci hat den großen Eingriff gut überstanden. Die kleine Cockerdame ist eh eine Kämpferin und hat uns mit ihrem Mut und ihrem Charme um den Finger gewickelt.

Wenn Sie Stanci bei der Genesung helfen möchten, dann freuen wir uns sehr über jede Hilfe, gern in Form einer einmaligen Spende oder einer Patenschaft.

Stanci benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

medizinische Behandlung

 
57%
Spendenbarometer
Ziel: 235€
Stand: 135€
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok