"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)


Anya lebt mit ihrem Mann, zwei Hunden aus Ungarn und sieben Katzen im Umland von Berlin.
 
Schon als Kind mit Tieren aufgewachsen, war Tierschutz immer ein wichtiger Teil Ihres Lebens
und ihr Herzensprojekt.  
 
2017 „entdeckte„ sie Mandy auf der Website des Vereins und beschloss sie zu adoptieren.
Die Begleitung und Beratung ihrer Vermittlerin, von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Ankunft
des Hundes und darüber hinaus, begeisterten und beeindruckten Sie nachhaltig.  
 
Seit 2020 ist sie nun selbst als Vermittlerin und im Bereich Vorkontrolle für den Verein tätig.
 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Mobil 0172-1724728

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.