"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)


Birgit Schmitz lebt im Dreiländereck, im absoluten Westen der Republik. Seit 2001 leben Hunde aus dem Tierschutz bei ihr und durch das Inserat vom PPH-Valentin kam sie mit dem Tierschutz im  Ausland und dem Projekt Pusztahunde in Berührung.
Im Jahr 2013 zog Ally, eine ältere Golden Retriever Hündin, über das Projekt Pusztahunde bei Birgit ein. Fortan ließen sie die Schicksale der Hunde in Ungarn und die Idee vom Projekt Pusztahunde, Hilfestellungen vor Ort in Ungarn zu geben, um die Zustände der Hunde dort zu verändern und zu verbessern, nicht mehr los.

Seit dem Jahr 2017 unterstützt Birgit das Team im Bereich Vermittlungen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Mobil 0174-8233772

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok