Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Irina_1 jetzt Susi

    Liebe Susi,

    Dein Herrchen hat dich persönlich mit dem Wohnmobil aus dem Tierheim in Ungarn abgeholt. Er wollte das du es von Anfang an ganz komfortabel hast. Du bist auch von Anfang an problemlos ins Wohnmobil ein- und ausgestiegen. Wenn dein Herrchen getankt hat, bist du mit den Vorderpfoten auf den Fahrersitz und hast rausgeschaut. Ohne Zwischenfälle seit ihr in deinem neuen Zuhause angekommen und dort hat es dir gleich gut gefallen. Der Teich im Garten hat es dir besonders angetan und du hast gleich ein Bad genommen. Danach hast du dir einen Platz auf der Terasse gesucht, das findest du toll, da hast du alles im Blick. Das Kennenlernen mit den 2 kleinen Hunden deines Herrchens und den Hunden seiner Freundin verlief ebenfalls ohne Probleme. Die erste Nacht hast du ganz ruhig im Haus verbracht und am nächsten Morgen dein Herrchen geweckt.  Du bist dann erst einmal ordentlich ausgebürstet und richtig chic gemacht worden. Ohne die viele überflüssige Wolle siehst du nicht nur viel besser aus, du fühlst dich auch viel wohler. Von Anfang an hast du immer neugierig verfolgt, was dein Herrchen so macht und er sagt, das du ein ganz liebes Mädchen bist. Inzwischen bist du schon ein paar Mal am Meer gewesen und hast auch den Tierarzt kennen gelernt. Das klappt alles sehr gut. Nur bei lauten Geräuschen von z.B. Baggern, Traktoren und LKWs drehst du ab. Sobald der Motor abgestellt wird, ist wieder alles gut. Besonders lustig schildert dein Herrchen, wie du reagiert hast, als du das erste Mal Hunde im Fernsehen gehört hast. Du bist durch die ganze Wohnung gelaufen und hast die Hunde gesucht. Inzwischen hast du dich an dein neues Lebensumfeld gewöhnt und dein Herrchen sagt, das du dich ganz wunderbar machst, als wenn du schon immer da gewesen bist.

    Mach weiter so, liebe Susi !

    Angelika und das Pusztahunde-Team


    Zu finden in: Zuhause gefunden
    Unsere aktuellen Spendenprojekte:
    Pensionskosten für Langzeit-Insassen
    • Celeste benötigt noch 680€.

    • Omar benötigt noch 650€.

    • Linda Foxi benötigt noch 820€.

    • Dali ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • James Bond ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Venezia ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Laura ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Gyopi ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

    • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

    • Simon durfte bereits in ein eigenes Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf James Bond über.

    • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

    • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

    • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

      124   135

      Hundefutter für Juli

      Ziel: 3230 €

      Spendenbarometer


      Stand: 845 €

      Unsere News

      • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
      • Kastrationsmarathon 2024

        Kastrationsmarathon 2024

        Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
      • Geisterhunde aus Orosháza

        Geisterhunde aus Orosháza

        Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
      • Pflegestelle gesucht

        Pflegestelle gesucht

        Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
         

        Unser Team

        Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

          Spendenkonto

          Kasseler Sparkasse

          BLZ: 520 503 53

          Konto-Nr.: 217001245

          IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
          BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS