Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Masha

    Welpenmädchen zum verlieben
    vermittelt
    Mischling
    Hündin
    ca. 09/2023
    schwarz, weiß
    ca. 35 cm, wächst noch
    ca. 8 kg
    nein
    Tierpension Süderbrarup
    18.11.2023
    nein
    175/2023

    Update Februar:

    Jetzt ist passiert, was wir unbedingt vermeiden wollten: unser hübsches Welpenmädchen Masha ist alleine zurück geblieben. Ihr Bruder Misha hatte gleich viele Anfragen, klar, er ist ja blond - natürlich freuen wir uns sehr für Misha und seine Familie, zu der er heute ziehen durfte. 

    Aber es bleibt auch Kopfschütteln, denn wieder hat der optisch helle Hund alle Interessenten abbekommen - und für unser schwarzes Mädchen interessiert sich niemand. Was ist an ihr denn anders? Masha ist genau so jung, frech, verspielt und ein lustiger Junghund, der die Welt entdecken möchte, wie ihr Bruder. Der einzige Unterschied: die Fellfarbe.

    Masha macht nichts falsch, sie ist ein netter, menschenbezogener und lernwilliger Hund. Jetzt hat sie in ihrem Bruder den einzigen Halt und sicheren Anker verloren, den sie bisher im Leben hatte.

    Möchtest Du Mashas Anker sein? Bitte melde Dich bei mir.

    _____________

    Update Januar:

    Masha und ihr Bruder Misha hatten das Glück, mit nach Deutschland reisen zu können. Die beiden Geschwister sind in unserer Pension in Süderbrarup untergebracht und können kennengelernt werden!

    Masha ist eine super liebe, herzliche und aufgeschlossene Hündin. Sie liebt es zu spielen, aber auch zu schmusen. Sie ist uns Menschen sehr zugewandt und freut sich über jegliche Streicheleinheit.

    Also, worauf wartet ihr noch? :-)

    _____________

    Zuvor in Ungarn:

    Masha wurde mit ihrem Bruder Misha von tierlieben Menschen irgendwo im Nirgendwo gefunden und in das Tierheim gebracht. Da dort kein Platz für die beiden kleinen Hunde war, sind sie auf eine Pflegestelle vor Ort umgezogen. Dort wurden beide von lästigen Parasiten mittels eines Spot-On und einer Wurmkur befreit und erst einmal liebevoll aufgepäppelt. 

    Masha und ihr Bruder haben zur Zeit das Lebensmotto „raufen-rennen-ratzen“ und dazwischen tun sie noch ein paar andere Dinge, die man als Welpe zu erledigen hat.

    Masha ist ein fröhliches und agiles kleines Hundmädchen. Sie hat direkt begriffen, wozu z.B. das Hundespielzeug zu gebrauchen ist. Masha liebt es damit zu spielen und fordert die anderen Hunde in der Pflegestelle dazu auf, mit zu machen. Wollen die das nicht oder sind mit etwas anderem beschäftigt, wird als Alternative der vorhandene Mensch aufgefordert, mit ihr zu spielen. Klappt das auch nicht, spielt sie auch gerne für sich allein und schleppt ihr Spielzeug in alle Winkel und Ecken des Garten oder des Hauses.

    Mit den anderen Hunden im Haus versteht sich Masha gut und hat vor den „Großen“ Respekt. Sie rennt gerne mit ihnen durch den Garten, verliert aber ihren derzeitigen Menschen dabei nicht aus den Augen. Während ihr Bruder Misha gerne mit einem der „Großen“ rauft, will Masha zwar mit dabei sein, zieht es dann aber vor, alles aus etwas Abstand zu beobachten oder sucht die Nähe zu ihrem Menschen. Masha ist sehr menschenbezogen und liebt es zu schmusen.

    Mit ihrem Bruder rauft und rennt Masha mit großer Ausdauer durch den Garten und misst dabei hin und wieder ihre Kräfte mit Misha.

    Wir schätzen, dass Masha mittelgroß bis groß werden wird.

    Für Masha suchen wir nun liebevolle Menschen, mit Geduld und Verstand und Zeit, denn das Welpenmädchen muss das Hunde 1x1 erst noch lernen.

    Bitte melde Dich bei Interesse bei mir oder fülle den Online-Fragebogen aus, ich melde mich dann schnell zurück! 




    Anja Zapf
    Telefon: 0157-73524160
    a.zapf@projekt-pusztahunde.de

    Bei Interesse an einer Adoption füllen Sie bitte unseren Online-Fragebogen aus:

    Online Fragebogen

    Masha benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


    Zu finden in: vermittelt
    Unsere aktuellen Spendenprojekte:
    Pensionskosten für Langzeit-Insassen
    • Celeste benötigt noch 300€.

    • Omar benötigt noch 650€.

    • Linda Foxi benötigt noch 820€.

    • Dali ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • James Bond ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Venezia ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Laura ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Gyopi ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

    • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

    • Simon durfte bereits in ein eigenes Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf James Bond über.

    • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

    • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

    • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

      124   135

      Hundefutter für Juli

      Ziel: 3230 €

      Spendenbarometer


      Stand: 845 €

      Unsere News

      • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
      • Kastrationsmarathon 2024

        Kastrationsmarathon 2024

        Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
      • Geisterhunde aus Orosháza

        Geisterhunde aus Orosháza

        Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
      • Pflegestelle gesucht

        Pflegestelle gesucht

        Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
         

        Unser Team

        Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

          Spendenkonto

          Kasseler Sparkasse

          BLZ: 520 503 53

          Konto-Nr.: 217001245

          IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
          BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS