Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Rosa

    Herzenshund
    vermittelt
    Am.Stafforshire-Mix?
    Hündin
    07/2018
    goldfarben
    ca. 50 cm
    folgt
    ja
    Tierpension Norddeutschland
    20.12.2022
    je nach Bundesland
    keine

    Update 24.08.2023

    Kennen Sie die Zeile : das Leben ist nicht fair! aus dem Lied von Herbert Grönemeyer? Das trifft auf Rosa so etwas von zu...... Warum interessieren sich bloß immer nur die "verkehrten Menschen " für Rosa? Entweder hatten sie Hunde, mit denen sich Rosa nicht verstanden hat. Das kann ich ja noch verstehen. Aber die ganzen Wankelmütigen, die nach stundenlangen Telefonaten, wochenlanger "Whats-app-Betreuung" unter fadenscheinigen Gründen absagen, nein, Rosa, das hast Du nicht verdient!!! Aber ich bin mir ganz sicher, wir finden schon noch den richtigen Menschen für dich.

    Die hübsche Rosa ist zusammen mit ihrem Kumpel kurz vor Weihnachten 2022 wegen Überforderung abgegeben worden. Da holt man sich zwei junge muntere Hunde und wundert sich ...

    Egal, das ist nun Vergangenheit und nun sucht Rosa ein liebevolles Zuhause, in dem man sich gut um sie kümmert. Sie ist sehr menschenbezogen. Beim Spaziergang sind Rosa andere Hunde total egal, sie hat aber kein Interesse an Ihnen, aber wer weiß? Vielleicht würde es mit dem richtigen Hund sogar klappen? Wie man auf dem Video sieht, hat sie beim Spaziergang keinerlei Probleme mit anderen Hunden, egal ob weiblich oder männlich.

     Zu Menschen ist sie wie schon geschrieben sehr freundlich und liebevoll. Trotzdem sollten eventuell vorhandene Kinder in der Familie schon gut standfest sein. Denn ihre Lebensfreude ist bei Rosa manchmal durchaus umwerfend. 

    Möchten Sie Rosa kennen lernen?  Rosa nimmt Sie dann bestimmt mit atemberaubender Geschwindigkeit in ihr großes Herz auf.

    Rosa trägt ziemlich sicher einen Listenhundanteil in sich, je nach Bundesland müssen Sie mit erhöhten Auflagen zur Haltung eines solchen Mischlings rechnen.

    Rosa kann auch gerne in Norddeutschland besucht werden. Sie kann geimpft, gechippt und kastriert in ein neues, schönes Leben starten. Falls Sie gemeinsam mit ihr starten wollen, melden Sie sich gerne bei mir. 




    Angelika Winzer
    Telefon: 04351-8808577
    a.winzer@projekt-pusztahunde.de

    Kurz vor Weihnachten 2022 wurde Rosa wegen Überforderung abgegeben und kam so in eine Tierpension in Norddeutschland. Offensichtlich hatte schon davor niemand Zeit und Lust gehabt, sich mit ihr zu beschäftigen und ihr etwas beizubringen.

    Da in der Pension ihr merkwürdiger Stand und ihr unsauberes Gangbild auffiel, wurde Rosa kürzlich einer Tierärztin vorgestellt, die sicherheitshalber Röntgenbilder anfertigte. Dabei stellte sich heraus, dass ihre Hüftgelenke unauffällig sind, sie aber an einer angeborenen Fehlstellung der Knie leidet und außerdem Plattfüße hat. Rosa leidet zudem immer wieder an starken Durchfällen, weshalb eine Kotprobe auf Parasitenbefall untersucht wurde. Sämtliche Tests fielen allerdings negativ aus. Es ist daher anzunehmen, dass die Durchfälle wohl „nur“ stressbedingt auftreten.

    Rosa sitzt nicht in Ungarn im Tierheim, sondern genießt den „Luxus“, in einer deutschen Tierpension auf liebevolle Besitzer warten zu dürfen. Für uns ist Rosa inzwischen trotzdem ein Notfall, da sie rassebedingt in der Vermittlung nicht die besten Chancen hat und sich offensichtlich mit der derzeitigen Situation nur schwer abfinden kann. Nun hoffen wir, dass sie uns auch in diesem Fall mit einer einmaligen Spende oder einer Patenschaft helfen, den für Rosas Untersuchungen fälligen Betrag aufzubringen!

    Praktisch im Alleingang hat ein Spender die Kosten für die Untersuchungen von Rosa übernommen. Darüber sind wir sehr froh und bedanken uns ganz besonders herzlich!

    Bei Interesse an einer Adoption füllen Sie bitte unseren Online-Fragebogen aus:

    Online Fragebogen

    Rosa bedankt sich für die Übernahme einer Futterpatenschaft bei Magdalena B.


    Zu finden in: versorgte Patenhunde | vermittelt
    Unsere aktuellen Spendenprojekte:
    Pensionskosten für Langzeit-Insassen
    • Celeste benötigt noch 300€.

    • Omar benötigt noch 650€.

    • Linda Foxi benötigt noch 820€.

    • Dali ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • James Bond ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Venezia ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Laura ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Gyopi ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

    • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

    • Simon durfte bereits in ein eigenes Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf James Bond über.

    • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

    • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

    • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

      124   135

      Hundefutter für Juli

      Ziel: 3230 €

      Spendenbarometer


      Stand: 2280 €

      Unsere News

      • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
      • Kastrationsmarathon 2024

        Kastrationsmarathon 2024

        Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
      • Geisterhunde aus Orosháza

        Geisterhunde aus Orosháza

        Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
      • Pflegestelle gesucht

        Pflegestelle gesucht

        Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
         

        Unser Team

        Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

          Spendenkonto

          Kasseler Sparkasse

          BLZ: 520 503 53

          Konto-Nr.: 217001245

          IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
          BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS