Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Denny

    freundlicher Kraftprotz
    in Ungarn vermittelt
    Rottweiler
    Rüde
    ca.05.2016
    schwarz-braun
    ca. 65 cm
    47 kg im Februar 2023
    noch nicht
    Tierheim Orosháza
    11.12.2022
    je nach Bundesland
    199/2022

    Telefonisch erhielt die Tierheimleiterin Icus im Dezember einen Hilferuf, dass ein großer Hund in einem sehr schlechten Zustand am Ortsrand von Orosháza in einem Garten Zuflucht gesucht hat. Vor Ort fand sie einen sehr dünnen geschwächten Rottweiler. Sein Zustand war erbärmlich, er konnte sich kaum auf den Beinen halten, so unterernährt war er. An seinen Ohren und am Körper hatte er kahle und wunde Stellen. An seinem Hals hatte eine Kette, die er in seinem ehemaligen „Zuhause“ tragen musste, eine dauerhaft sichtbare Fleischwunde hinterlassen. Zum Erstaunen von Icus hatte er einen Chip und der Rottweiler war sogar registriert. Ein Unternehmer aus Deszk war als Halter registriert. Als er angerufen wurde, behauptete er, dass er den Hund vor 2 Jahren verkauft habe. An wen, daran konnte er sich natürlich nicht erinnern. Alles gelogen….. es ließ sich nachvollziehen, dass Denny noch 2022 gegen Tollwut von seinem ehemaligen Besitzer geimpft worden ist. Da Denny noch einen rechtmäßigen Besitzer hatte, durfte er nicht sofort zur Vermittlung frei gegeben werden. Dieser liebe Hund hatte den schrecklichen Namen Démon (Dämon). Innerhalb der gesetzlichen Frist hat sich dieser schreckliche Mensch, glücklicherweise für Denny, wie er glücklicherweise umbenannt wurde, nicht gemeldet. Dank seines guten Appetits hat Denny schnell zugenommen und ist inzwischen eher etwas zu rundlich, wie ich letzte Woche im Februar sehen konnte. Was für ein Unterschied zu meinem Besuch im Dezember!

    Da war er gerade spindeldürr ins Tierheim gekommen und seine ersten abgesetzten Haufen waren voller Plastikteile, trockenem Gestrüpp und Holz. Einmal hing ein ca. 30 cm langes Plastikteil aus seinem Darm – wer weiß, was dieser Hund aus Verzweiflung alles gefressen hat, um seinen Hunger zu stillen, bis er endlich in Sicherheit war.

    Denny ist ein ganz rassetypischer Rottweiler, ein toller, freundlicher, netter, treuer und überaus anhänglicher Hund. Er ist selbstsicher und Fremden gegenüber ein wenig zurückhaltend und freundet sich nicht mit „Hinz und Kunz“ an. Er ist ein selbstbewusster und verlässlicher Hund, der von seiner Familie akzeptiert und geliebt werden möchte.

    Wollen Sie Denny die Chance geben bei Ihnen ein Familienmitglied zu werden?

    Denny wurde am 28.02.2023 positiv auf Herzwürmer getestet. Seine Behandlung hat bereits begonnen.

    Füllen Sie das Online-Formular aus und ich werde mich umgehend bei Ihnen melden.




    Angelika Winzer
    Telefon: 04351-8808577
    a.winzer@projekt-pusztahunde.de

    Zu finden in: in Ungarn vermittelt
    Unsere aktuellen Spendenprojekte:
    Pensionskosten für Langzeit-Insassen
    • Celeste benötigt noch 680€.

    • Omar benötigt noch 650€.

    • Linda Foxi benötigt noch 820€.

    • Dali ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • James Bond ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Venezia ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Laura ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Gyopi ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

    • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

    • Simon durfte bereits in ein eigenes Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf James Bond über.

    • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

    • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

    • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

      124   135

      Hundefutter für Juli

      Ziel: 3230 €

      Spendenbarometer


      Stand: 845 €

      Unsere News

      • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
      • Kastrationsmarathon 2024

        Kastrationsmarathon 2024

        Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
      • Geisterhunde aus Orosháza

        Geisterhunde aus Orosháza

        Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
      • Pflegestelle gesucht

        Pflegestelle gesucht

        Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
         

        Unser Team

        Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

          Spendenkonto

          Kasseler Sparkasse

          BLZ: 520 503 53

          Konto-Nr.: 217001245

          IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
          BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS