Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Sophie

    Aufmerksame Mama
    in Ungarn vermittelt
    Europäisch Kurzhaar
    Katze
    ca. 7/2022
    Grau getigert
    o.A.
    o.A.
    noch nicht
    Pflegestelle Ungarn
    27.04.2023
    keine

    Sophie tauchte eines Tages bei unserer Team-Kollegin Emi, die in Ungarn lebt, auf. Vorher war sie eine selbständige Dame, aber angesichts der Umstände, in denen sie sich befand, zog sie es wohl doch vor, sich in die Obhut von uns Menschen zu begeben. Den eigentlichen Grund für Sophies Umzug kennt Emi nur allzu gut. Die Nachbarin, zu der diverse Katzen gehören, tötet die Kitten, nachdem sie auf die Welt gekommen sind. Sophie wollte wohl nicht, dass ihre Babys das selbe Schicksal erleiden müssen.

    Anfang Mai brachte Sophie dann auch ihre zwei Kitten zur Welt. Die kleine Familie lebt zur Zeit wohlbehalten bei Emi und ist im Bauwagen im Garten untergebracht. Mit im Haus zu leben ist keine Option, da Emis Hunde damit so gar nicht einverstanden wären. Das ist auch der Grund, weswegen wir für Sophie und ihre beiden Kinder eine neue Bleibe suchen. 

    Sophie ist eine Katze wie aus dem Bilderbuch: selbstbewusst, eigenständig und freiheitsliebend. Eine Unterbringung als reine Wohnungskatze kommt für sie daher nicht in Frage. Sie hätte gerne die Möglichkeit, nach draußen zu gehen. 

    Unsere hübsche Mama mit dem "mystischen Blick" ist keine ausgesprochene Schmusetante, wahrscheinlich, weil sie kuscheln nie (kennen)gelernt hat. Sie hat sich aber so an das "zivilisierte" Leben gewöhnt, dass es undenkbar ist, sie wieder zurück in die menschenlose Freiheit zu verfrachten. Streicheln lässt Sophie sich gerne, hochheben dagegen nicht. Es wird sicher noch ein wenig Arbeit kosten, sie an das enge Zusammenleben mit Menschen zu gewöhnen. Für Sophie wäre eine ländliche Unterbringung sicher am geeignetsten.

    Sophie wird natürlich noch kastriert, bevor sie umzieht.

    Wenn Sie gerade auf der Suche nach einer typischen Katze sind und Freude daran haben, sie sich vertraut zu machen, dann werfen Sie doch mal einen Blick auf die hübsche Sophie. Wenn Sie Interesse haben, füllen Sie gerne Sophies Online-Fragebogen aus. Wir besprechen dann alles Weitere.

    Sophie und ich freuen uns auf Ihren Mail oder Ihren Anruf.

     



    Nicole Halfenberg
    Mobil: 0157-30214828
    n.halfenberg@projekt-pusztahunde.de

    Zu finden in: in Ungarn vermittelt
    Unsere aktuellen Spendenprojekte:
    Pensionskosten für Langzeit-Insassen
    • Dali ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • James Bond ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Venezia ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Laura ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Gyopi ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

    • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

    • Simon durfte bereits in ein eigenes Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf James Bond über.

    • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

    • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

    • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

      49   117

      Hundefutter für Juni

      Ziel: 3230 €

      Spendenbarometer


      Stand: 315 €

      Unsere News

      • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
      • Kastrationsmarathon 2024

        Kastrationsmarathon 2024

        Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
      • Geisterhunde aus Orosháza

        Geisterhunde aus Orosháza

        Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
      • Pflegestelle gesucht

        Pflegestelle gesucht

        Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
         

        Unser Team

        Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

          Spendenkonto

          Kasseler Sparkasse

          BLZ: 520 503 53

          Konto-Nr.: 217001245

          IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
          BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS