Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Candace

    einäugig - na und?
    in Ungarn vermittelt
    EKH
    Katze
    ca. 5.2023
    weiß mit Tabbyflecken
    o..A.
    o.A.
    nein
    Pflegestelle Kiskunfélegyháza
    21.07.2023
    nein
    010/2023/M

    Da geht eine Tierfreundin ahnungslos spazieren und hört auf einmal ein klägliches Miauen und Weinen. Na klar, einfach weitergehen ist natürlich keine Option. Also geschaut und gesucht und unter einem Busch fündig geworden.
    Candace, ein kleines Katzenmädchen in schlechtem Zustand kauerte dort. Die Kleine wurde gleich eingepackt und zum Tierarzt gebracht, denn ihr linkes Auge war schwer verletzt und die kleine Katze hatte sicher schlimme Schmerzen.

    Es wurde alles versucht, um das Auge zu retten, aber die Verletzungen waren zu schwer. Bevor das Auge entfernt werden konnte, musste die kleine Katze aber erstmal zu Kräften kommen. Denn für die Enukleation, so der Fachbegriff für die Augenentfernung, braucht es eine tiefe Narkose und anschließend auch entsprechende Schmerzmittel. Dafür musste Candace erst ein bisschen an Gewicht zulegen und sich insgesamt erholen. Das hat die Pflegestelle, wo die Kleine nun lebt, ganz prima unterstützt.

    Als Candace dann fit genug war, wurde der Eingriff durchgeführt und alles verlief ohne Komplikationen. Candace ist auch eine echt taffe kleine Katze, sie hat alles prima überstanden und tobte schon nach kurzer Zeit wieder mit den anderen Katzen auf der Pflegestelle durch die Gegend. Man sagt ja, Kätzinnen spielen eher objektbetont und nicht so rau wie Kater. Das hat man allerdings Candace nicht mitgeteilt und so hat sie mit den beiden größeren Jungkatern auf der Pflegestelle um die Wette gerauft und getobt. Und eigentlich war die Kleine dabei die Gewinnerin, da konnten die Katerchen sich nur wundern.

    Wenn Sie also ein kleines einäugiges Katzenmädchen adoptieren möchten, dass sich wirklich zu behaupten weiß und nicht zimperlich ist, dann ist Candace genau die richtige. Die Kleine ist außerdem sehr verspielt, na klar in dem Alter, aber auch sehr offen Menschen gegenüber. Wenn sie dann mal ein bisschen Ruhe braucht, genießt sie auch sehr die Streicheleinheiten. Candace kennt auch Hunde und ist auch da ganz unkompliziert.
    Mit ihrem einen Auge kommt die hübsche Katze auch ganz prima zurecht, ihr Handycap ist für Candace keines.

    Wenn die kleine Kämpferin Ihr Herz erobert hat, dann melden Sie sich doch gerne zeitnah bei mir. Candace kann dann mit der ersten und zweiten Kombi-Impfung, der notwendigen Tollwut-Impfung und negativ auf FIV und FelV getestet in ihr neues Zuhause reisen. Für eine Kastration ist Klein-Candace natürlich noch zu jung. Ihre Schutzgebühr beträgt 100 €.

    Candace und ich freuen uns schon auf Ihre Nachricht.


    Becca Baum
    Mobil: 01512-0059130
    b.baum@projekt-pusztahunde.de

    Zu finden in: in Ungarn vermittelt
    Unsere aktuellen Spendenprojekte:
    Pensionskosten für Langzeit-Insassen
    • Dali ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • James Bond ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Venezia ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Laura ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Gyopi ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

    • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

    • Simon durfte bereits in ein eigenes Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf James Bond über.

    • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

    • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

    • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

      49   117

      Hundefutter für Juni

      Ziel: 3230 €

      Spendenbarometer


      Stand: 315 €

      Unsere News

      • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
      • Kastrationsmarathon 2024

        Kastrationsmarathon 2024

        Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
      • Geisterhunde aus Orosháza

        Geisterhunde aus Orosháza

        Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
      • Pflegestelle gesucht

        Pflegestelle gesucht

        Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
         

        Unser Team

        Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

          Spendenkonto

          Kasseler Sparkasse

          BLZ: 520 503 53

          Konto-Nr.: 217001245

          IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
          BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS