Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Chérie

    kleine Überlebenskünstlerin
    Update 04/2024
    Mischling (Pulimix)
    Hündin
    ca. 03/2018
    weiß
    ca. 40 cm
    ca. 12 kg
    ja
    Pflegestelle in Ungarn (Kiskunfélegyháza)
    01.03.2024
    nein
    2024/03

    Update 30.04.2024:

    Die kleine Chérie lebt in Ungarn seit 2 Monaten auf einer Pflegestelle.
    Chérie hat sich dort schon ganz gut eingelebt, sie ist lieb und kuschelt sehr gerne. Manchmal ist sie noch etwas unsicher und muss noch etwas Vertrauen zu uns Menschen aufbauen. Vermutlich wurde sie früher nie gestreichelt oder angefasst, daran muss sie sich noch gewöhnen. Sie läuft bereits super an der Leine und man kann sie ohne Probleme hochheben. Auch das Autofahren kennt sie bereits. Sie wohnt momentan mit 2 Rüden zusammen, sie verstehen sich super.  Fremde Hunde werden erstmal angebellt, mit fremden Menschen ist sie sofort sehr lieb. Tagsüber ist sie aktiv, mag Gassirunden und das Aufpassen. Nachts schläft sie durch und ist ruhig. Chérie ist von Anfang an stubenrein, lässt auch alles im Haus liegen und spielt nur mit dem Hundespielzeug.
    Chérie musste das alles lernen, wie z. B. auch Treppen laufen, auf Fliesen laufen oder wie man das Hundebett benutzt, aber sie hat bisher alles mit Bravour gemeistert.

    Mit Chérie bekommen sie eine brave, süße Maus und ich würde mich über eine Anfrage für sie sehr freuen, sie hätte es so sehr verdient.
    __________________________________________

    Chérie ist eine kleine 6 Jahre alte Pulimixhündin und eine Überlebenskünstlerin.

    Zu ihrer Vorgeschichte:

    Ihr Besitzer hatte sie alleine auf dem Hof zurückgelassen. Sie hat dort noch 2 Monate verbracht und eine Bekannte hat sie einmal in der Woche gefüttert. Dann hat sich eine Nachbarin im Tierheim gemeldet und von dem Hund erzählt. Ihr Allgemeinzustand war sehr schlimm, sie war nur noch Haut und Knochen und ihr Fell war total verfilzt, sicher wurde es nie gepflegt. Chérie hat sprichwörtlich im Müll gelebt, eine furchtbare Vorstellung.
    Sie kam sofort ins Tierheim und wurde auch gleich von ihrem verfilzten Fell befreit und frisiert. Sie war ganz lieb, aber auch etwas ängstlich. Vermutlich wurde sie nie gestreichelt und geliebt. Das Anfassen fand sie am Anfang etwas unangenehm, trotzdem war sie die ganze Zeit sehr brav und hat alles mit sich machen lassen.

    Chérie lebt jetzt auf einer Pflegestelle mit zwei Rüden im Haus zusammen, sie verstehen sich gut. Obwohl sie nicht weiß wie man mit anderen Hunden umgeht oder spielt macht sie alles super und lernt sehr schnell. Natürlich muss sie auch noch vieles lernen, aber Pulis gelten als sehr intelligente und lernbegierige Hunde. Sie ist ein bisschen futterneidisch, aber wer sollte ihr das verdenken. Daran wird aber auf der Pflegestelle noch gearbeitet und es ist schon etwas besser geworden.

    Streicheleinheiten und kuscheln mag sie sehr gerne, sie ist sehr lieb und menschenbezogen. Chérie ist bereits stubenrein und an der Leine laufen klappt auch schon sehr gut. Auch beim Tierarzt hat sie sich sehr gut benommen. Mit ihren 6 Jahren hat sie ein angenehmes Alter, hat nicht mehr so viele Flausen im Kopf, möchte aber noch aktiv bei ihrer Familie mit dabei sein. Pulis gelten als treue Begleiter und bewegungsfreudige Hunde.

    Wenn Sie sich in Chérie verliebt haben und Sie sich als ihre Begleiterin vorstellen können dann melden Sie sich schnell bei mir, per Mail, Online Fragebogen oder per Telefon. Chérie und ich würden uns sehr darüber freuen.

    Chérie wurde am 14.03.2024 negativ auf Herzwürmer, Ehrlichiose und Babesiose getestet.
     




    Jacqueline Knapp
    Telefon: 06063-5672
    Mobil: 0176-53015491
    j.knapp@projekt-pusztahunde.de

    Bei Interesse an einer Adoption füllen Sie bitte unseren Online-Fragebogen aus:

    Online Fragebogen


    Chérie benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft

    Chérie bedankt sich für die Übernahme der Kastrationspatenschaft bei Jonna O.


    Zu finden in: Hündinnen 35 bis 50 cm
    Unsere aktuellen Spendenprojekte:
    Pensionskosten für Langzeit-Insassen
    • Celeste benötigt noch 680€.

    • Omar benötigt noch 650€.

    • Linda Foxi benötigt noch 820€.

    • Dali ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • James Bond ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Venezia ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Laura ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Gyopi ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

    • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

    • Simon durfte bereits in ein eigenes Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf James Bond über.

    • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

    • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

    • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

      124   135

      Hundefutter für Juli

      Ziel: 3230 €

      Spendenbarometer


      Stand: 845 €

      Unsere News

      • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
      • Kastrationsmarathon 2024

        Kastrationsmarathon 2024

        Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
      • Geisterhunde aus Orosháza

        Geisterhunde aus Orosháza

        Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
      • Pflegestelle gesucht

        Pflegestelle gesucht

        Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
         

        Unser Team

        Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

          Spendenkonto

          Kasseler Sparkasse

          BLZ: 520 503 53

          Konto-Nr.: 217001245

          IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
          BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS