Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Castor

    ein ganzer Kerl!
    vermittelt
    Deutscher Schäferhund
    Rüde
    ca. 01/2022
    grau braun
    ca. 60 cm (Stand 12/2022)
    ca. 38,2 Kilo (Stand 12/2022)
    ja
    Pflegestelle 662..
    24.11.2022
    nein
    2022/177

    Castor lebt nun seit Ende Dezember 2023 in seiner Pflegestelle. Er ist ein lieber Kerl, der Menschen super gerne mag. Andere Hunde müssen nicht unbedingt sein, er wäre lieber ein Einzelprinz. 

    Castor kann schon gut alleine bleiben. An der Leinenführigkeit wird aktuell gearbeitet, er lernt aber wirklich schnell,  auch Grundkommandos beherrscht er bereits.  Autofahren ist soweit ok, aber natürlich findet er Spaziergänge viiiel besser! 

    Der Bub sollte eher ländlich wohnen, eine Großstadt ist nicht wirklich was für ihn. Kinder im Haushalt sollten absolut standfest sein, er ist einfach ab und an sehr stürmisch.

    Ich suche für Castor nun Menschen, die mit ihm arbeiten möchten, ihm weiter das 1x1 des Hundelebens beibringen möchten. Er hat ja doch noch einiges aufzuholen, in seinem jungen Leben saß er nun schon ein Jahr im Tierheim. Ein bisschen Schäferhunderfahrung wäre nicht falsch.

    Wer also Lust hat, einem wunderschönen, jungen Schäfi das Leben zu zeigen, aktiv zu sein, mit Castor die Welt entdecken möchte - der melde sich bitte bei mir! Gerne per Mail, Telefon oder WhatsApp. Oder Sie füllen schon einmal den Onlinefragebogen ganz am Ende des Inserates aus!

     

    **********************************

     

    Castor wurde an einer verkehrsreichen Straße in einem Außenort von Félegyháza gefunden und konnte zum Glück rechtzeitig unversehrt gesichert werden.

    Als er im Tierheim ankam, war er zuerst verstört, er wusste natürlich nicht, was nun mit ihm passiert. Aber er hat sich sehr schnell mit allen angefreundet. Er zeigt sich den Mitarbeitern im Tierheim als sehr lieb, interessiert, neugierig und verspielt.

    Castor ist im besten Alter, er möchte gefordert und gefördert werden. So ein junger Kerl braucht gerade jetzt Menschen, die ihm zeigen, worauf es ankommt in einem Hundeleben. Castor lässt sich unglaublich gut motivieren, auch mit Spielzeug. Er kommt sowohl mit Rüden, als auch mit Hündinnen zurecht - als Zweit- oder Dritthund wäre er also auch geeignet.

    Wir suchen nun Menschen für ihn, die diese Rasse kennen und lieben. Schäferhunde sind Arbeitstiere, aber auch genauso Familienhunde, die einen Platz auf dem Sofa nach getaner Arbeit (oder nach Spiel und Spaß) sehr zu schätzen wissen.

    Haben Sie sich in diesen wunderschönen jungen Rüden verguckt? Sind Sie sich bewusst, dass Castor noch viel lernen muss, was das Leben im Haus und einer Familie angeht? Dann melden Sie sich gerne bei mir, wir besprechen dann alles weitere.


    Castor reist geimpft, gechipt und mit einem EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

    Castor wurde am 01.12.2022 negativ auf Herzwürmer getestet.

     



    Birgit Schmitz
    Mobil: 0174-8233772
    b.schmitz@projekt-pusztahunde.de

    Unsere ungarischen Tierschutzkollegen haben das ganze Jahr über eigentlich pausenlos verletzte und kranke Hunde aufzunehmen. Umso bitterer, wenn dann auch noch ein gesunder, junger Hund im Tierheim selbst durch einen Unfall Verletzungen erleidet. Bei Castor war dies leider der Fall: der knapp 1,5 Jahre alte Schäferhund zwängte sein rechtes Vorderbein so unglücklich unter dem Gitter seines Geheges durch, dass er eine tiefe Fleischwunde erlitt, die in einer OP genäht werden musste. Bei dieser Gelegenheit wurde Castor auch gleich kastriert. Hinterher war der lebhafte Rüde leider mit dem Tragen eines OP-Kragens überhaupt nicht einverstanden – die ersten beiden zerstörte er sofort, erst beim dritten fügte er sich scheinbar in sein Schicksal.

    Wir möchten unseren Freunden gerne die Kosten ersetzen, die bei der Behandlung von Castor angefallen sind. Bitte helfen sie uns dabei mit einer einmaligen Spende oder übernehmen sie eine Patenschaft für den Unglücksraben!

    Kaum eingestellt, ist Castor auch schon versorgt - ganz herzlichen Dank an die liebe Spenderin!

    Bei Interesse an einer Adoption füllen Sie bitte unseren Online-Fragebogen aus:

    Online Fragebogen

    Castor benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft

    Castor bedankt sich für die Übernahme der Kastrationspatenschaft bei Jacqueline R.


    Zu finden in: vermittelt
    Unsere aktuellen Spendenprojekte:
    Pensionskosten für Langzeit-Insassen
    • Dali ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • James Bond ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Venezia ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Laura ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Gyopi ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

    • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

    • Simon durfte bereits in ein eigenes Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf James Bond über.

    • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

    • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

    • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

      49   117

      Hundefutter für Juni

      Ziel: 3230 €

      Spendenbarometer


      Stand: 315 €

      Unsere News

      • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
      • Kastrationsmarathon 2024

        Kastrationsmarathon 2024

        Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
      • Geisterhunde aus Orosháza

        Geisterhunde aus Orosháza

        Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
      • Pflegestelle gesucht

        Pflegestelle gesucht

        Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
         

        Unser Team

        Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

          Spendenkonto

          Kasseler Sparkasse

          BLZ: 520 503 53

          Konto-Nr.: 217001245

          IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
          BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS