"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Boomer

Titel: Familienhund
reserviert
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 07/2014???
Farbe: schwarz mit weiß
Schulterhöhe: ca. 55 cm
Gewicht: 26,5 (02.05.22)
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierpension Norddeutschland ab 20.04.2022
Aufnahmedatum: 17.08.2020
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 1610
Beschreibung:

Durch veränderte Lebensumstände seiner Familie, die nicht vorauszusehen waren, sucht er nun dringend ein neues, liebevolles Zuhause.

Unser Boomer ist ein absoluter Menschenfreund und spielt super gern mit weiblichen Hunden. Bei Rüden entscheidet er nach Sympathie, aber grds. ist er auch mit Rüden verträglich.  Er liebt es, spazieren zu gehen und zu schnüffeln. 

Beim Autofahren legt sich Boomer ruhig hin, aber er ist doch sehr aufgeregt und hechelt.

Er war 1 Woche auf einer Pflegestelle, die folgende Einschätzung stammt aus dieser Woche: 

Boomer ist ein unkomplizierter, freundlicher Hund. Er ist sehr menschenbezogen und hat einen starken „will to please“: Er möchte seinem Menschen alles recht machen und unbedingt gefallen.

Er liebt es gestreichelt zu werden und Aufmerksamkeit zu erhalten. Er ist den Menschen sehr zugewandt und würde eine enge Bindung zu seinen Menschen eingehen. 

Boomer hat nichts von einem „Oldie“. Er ist verspielt und geht gern spazieren. Da zeigt er auch Tempo. Er zeigt große Freude, wenn es rausgehen soll, dabei ist er sehr an seiner Umwelt interessiert ohne schreckhaft zu sein. Boomer will sich gern bewegen. Er sollte also zu Menschen, die gern draußen sind. Eine Runde um den Block ist keinesfalls ausreichend.

Begegnungen mit anderen Hunden kann man am besten handhaben, wenn man frühzeitig ausweicht. Wird ein gewisser Abstand nicht gewahrt, knurrt und bellt er. Er zeigt dieses Verhalten nicht, wenn Hunde in gebührendem Abstand vorbeigehen oder auf der anderen Straßenseite laufen. Ist ein Ausweichen nicht möglich, kann man ihn durch Ruhe und mit liebevolle Konsequenz sehr gut „herunterholen“. Ich bin mir sicher, dass es möglich sein wird, Boomer ruhig an Artgenossen vorbeizuführen, wenn man dies konsequent mit ihm übt.   

„Kommandos“ kennt er kaum. Aber es würde ihm sicher Spaß machen, gemeinsam mit der Unterstützung seines Menschen etwas zu lernen. Er lernt schnell. Vor allem, wenn man Futter einsetzt. Er ist sehr verfressen.

Boomer ist in der Lage allein zu bleiben. Ich habe ihn nicht stundenlang allein gelassen, aber immer wieder mal ca. 10- max. 30 Min. Am Anfang hat er noch gefiept, aber nie gebellt; er stand an der Tür, wenn ich wiederkam. Im Laufe der Zeit ist er dann auf seiner Decke liegen geblieben.

Fazit: Boomer ist ein toller Hund! Es macht einfach Freude und Spaß, ihn um sich zu haben und sich mit ihm zu beschäftigen. Boomer wiederum zeigt seine Freude daran ganz offen und unmittelbar.

In der Hundepension zeigt sich Boomer als rundherum geselliger Hund, sowohl mit Menschen als auch mit Hunden beiderlei Geschlechts. Er ist wahrscheinlich jünger als angegeben.

Boomer wurde am 09.05.2022 negativ auf Herzwürmer getestet. 

 

 

Video:
Video_2:
Vermittlung: Swantje Drozella
Telefon: 0451-304226

Boomer, der beste Kumpel... Du bist ein richtig toller Kumpel geworden und deine Familie ist begeistert von dir. Gassi gehen kann es gar nicht häufig genug, das ist genau dein Ding und spielen sowieso. Wenn die Kids deiner Familie mal länger schlafen wollen, wirst du schon ungeduldig, wann es endlich wieder los geht, mit der Lebensfreude ;o) 

Du hast wirklich Glück gehabt, daß deine Familie dich gefunden hat. 

Machs gut, Kumpel u laß gern von dir hören

swantje u das PPH-Team

Boomer benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.