Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Kóla

    Freundlicher Junge
    Labrador-Mischling
    Rüde
    ca. 09/2015
    Schwarz
    ca. 60 cm
    zu viel
    ja
    Tierheim Orosháza
    31.12.2021
    nein
    291/2021

    Der liebe Kóla hat ein nicht unübliches Hunde-Schicksal hinter sich. 

    Mit nicht mal einem Jahr wurde er auf den Straßen Orosházas aufgegriffen und kam ins Tierheim. Zwar hatte er einen Besitzer, der sich aber nicht die Bohne für den netten Kóla interessierte. Vielleicht war unser großer Junge zu lieb, um als Wachhund zu funktionieren. 

    Schon bald wurde Kóla in Ungarn adoptiert. Aber nach 6 Jahren fanden ihn die Tierheim-Mitarbeiter erneut auf der Straße. Er war voller Parasiten und in keinem guten Fütterungszustand. Sein Besitzer hatte Kóla 6 Jahre nicht beim Tierarzt vorgestellt und regelrecht verwahrlosen lassen. 

    So war der Gute dann auch scheinbar erleichtert, dass er wieder in der "alten Heimat" unterkommen durfte. Leider fühlt er sich im Zwinger gar nicht wohl, denn dort ist es ihm zu einsam. Kóla mag Menschen und andere Hunde. Er ist gerne in Gesellschaft und will nicht nur aus dem Zwinger heraus beobachten. Leider sitzt er in Hof 3 in einem Gehege, wo noch dazu sehr wenig zu sehen ist, geschweige denn los ist. Das ist Einsamkeit und Langeweile in Reinform für unseren geselligen Kóla. Und so ist zurzeit seine einzige Beschäftigung, sein Futter in sich hinein zu mampfen....was man ihm mittlerweile auch  bereits ansieht. Die einzige Unterbrechung der Ödnis ist, wenn Kai, der in Orosháza lebt, ihn zu gelegentlichen Spaziergängen abholt. Dann lebt Kóla auf und genießt die ungewohnte Abwechslung. Er kann bereits ordentlich an der Leine gehen und ist mit Feuereifer dabei, die Gegend zu erkunden und zu erschnüffeln.

    Kóla wird von den Mitarbeitern als umgänglicher, freundlicher, folgsamer und ruhiger Hund beschrieben. Er ist klug und wird später einmal alles für seine Familie tun. Denn in ihm steckt eindeutig ein guter Teil Labrador und damit ist ihm der "will to please" mit in die Wiege gelegt worden. Noch dazu ist er intelligent und verfressen...super Voraussetzungen, um ihm alles beizubringen, was ein Alltags-Begleiter können muss.

    Wenn Sie also auf der Suche nach einem großen, freundlichen Kollegen sind, der Mensch und Tier gerne um sich hat, dann werfen Sie doch einmal einen Blick auf den netten Kerl. 

    Kóla macht im Tierheim den Eindruck, als sei er für alle möglichen Lebens-Konstrukte geeignet: für Familien mit netten Kindern, Paar ohne Kinder, Senioren, sofern sie fit genug sind, einen doch recht großen und noch lebenslustigen Hund auch körperlich auslasten zu können, als Büro-Begleithund mit genügend Eingewöhnungszeit, als Gesellschafter für Menschen mit viel Zeit...

    Kóla und ich freuen uns auf ihre Mail oder Ihren Anruf. Die lange Zeit des Wartens soll nun endlich bald hinter unserem lieben Kóla liegen, damit er hoffentlich bald in ein endlich glückliches und erfülltes Leben starten kann.

    Kóla wurde am 07.02.2022 positiv auf Herzwürmer getestet. Seine Behandlung hat bereits begonnen. 

    Nicole Halfenberg
    Mobil: 0157-30214828
    n.halfenberg@projekt-pusztahunde.de

    Kóla benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


    Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

    Kontaktformular


    Zu finden in: Rüden ab 50 cm
    Unsere aktuellen Spendenprojekte:

    Unterstützt und auf Amazon Smile!

    Unterstützt und auf Amazon Smile!

    Winter-Weihnachts-Pakete

    Ziel: 8900 €

    Spendenbarometer

    Bitte anklicken...


    Stand: 5335 €

    Hundefutter für Januar

    Ziel: 2800 €

    Spendenbarometer


    Stand: 2105 €

    Unsere News

    • Spende ein Winter-Weihnachts-Paket

      Spende ein Winter-Weihnachts-Paket

      Liebe Tierfreundinnen, liebe Tierfreunde,

      Der kalte Winter rückt näher. Und so ein Winter bedarf besonderer Maßnahmen in einem Tierheim, die unabdingbar sind. Aber leider auch zusätzliches Geld kosten, das auf die normalen Unterhaltskosten unserer Fell-Kameraden noch on top kommt. Geld, das wir nicht übrig haben in diesen rauen Tagen.

    • Amazon Smile

      Amazon Smile

      Wir sind endlich bei Amazon smile angemeldet. Bei jedem Einkauf, der dort getätigt wird, bekommen wir automatisch eine kleine Spende, wenn unser Verein in eurem Kundenkonto bei Amazon smile hinterlegt ist. Für euch gibt es absolut keine Mehrkosten!
    • Pflegestelle gesucht

      Pflegestelle gesucht

      Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
    • Futter für alle!

      Futter für alle!

      Wir bemühen uns, so transparent wie möglich zu arbeiten. Daher berichten wir ab und an darüber, was wir mit Ihren Spenden machen. Heute möchten wir Ihnen gerne zeigen, wo Ihre Futterspenden landen.
       

      Unser Team

      Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

        Spendenkonto

        Kasseler Sparkasse

        BLZ: 520 503 53

        Konto-Nr.: 217001245

        IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
        BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS

        Wir verwenden keinerlei Tracking oder Werbe Cookies. Falls sie sich auf unserer Webseite ein Account anlegen sollten, wird nach dem Login ein Cookie angelegt, um ihnen zusätzliche Inhalte (Forum) anzeigen zu können. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.