Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Szikra Pointer

    Szikra
    neue Fotos
    Pointer-Mischling ?
    Rüde
    ca. 09-2021
    hellbraun-schwarz-weiß
    ca. 50 cm
    ca. 16 kg
    ja
    Tierheim Orosháza
    06.03.2022
    nein
    032/2022

    Update 12/2023

    Szikra lebt jetzt mit einer kleineren recht zutraulichen Hündin zusammen. Das tut ihm richtig gut. Wie man auf dem neuen Video sieht, ist er bei Personen die er kennt überhaupt nicht ängstlich. Bei ihm geht Liebe wirklich durch den Magen.

    Szikra ist schon Anfang März 2022 ins Tierheim gekommen. Er wurde zusammen mit einem anderen Hund, ev. sein Bruder, auf einem unbewohnten Grundstück gefunden. Der andere Hund ist leider kurz nach der Ankunft im Tierheim verstorben. Am Anfang war Szikra sehr ängstlich, deswegen ist er wohl auch nicht gleich in die Vermittlung gekommen. Ich habe ihn Ende Oktober persönlich kennen gelernt und war mit unserem Teammitglied Kai eine Zeitlang im Gehege. Da er ist doch recht schnell mutiger und zutraulicher geworden. Er liebt Leckerlies. Die Tierheimleiterin bescheinigt ihm einen guten Charakter und ist der Meinung, dass er sich in einem liebevollen Zuhause als wahrer Schatz entpuppen wird. Szikra heißt übersetzt "Funken". Ich würde mich freuen, wenn bei Ihnen der Funke übergesprungen ist und Sie sich bei mir melden!

    Szikra wurde am 14.10.2022 negativ auf Herzwürmer getestet.  Ein 2. Test am 16.01.2024 ist negativ auf Herzwürmer, Babesiose und Ehrlichiose ausgefallen.

     

     




    Angelika Winzer
    Telefon: 04351-8808577
    a.winzer@projekt-pusztahunde.de

    Szikra befindet sich bereits seit März 2022 im Tierheim Orosháza. Damals wurde er im geschätzten Alter von 6 Monaten gemeinsam mit einem anderen Junghund, bei dem es sich eventuell um seinen Bruder handelte, auf einem verlassenen Grundstück gefunden. Der andere Hund verstarb leider kurz nach der Aufnahme im Tierheim. Szikra zeigte sich anfangs sehr ängstlich und kam deswegen erst mit großer Verzögerung in die Vermittlung. Betreten heute ihm bekannte Personen sein Gehege, wird er schnell mutig und auch zutraulich, vor allem, wenn ihm Leckerchen angeboten werden.

    Ende April 2024 fiel im Tierheim auf, dass seine Augen gerötet waren und er öfters versuchte, sich mit den Pfoten an den Augen zu reiben. Sicherheitshalber brachte unser Teamkollege, der in Ungarn lebt, Szikra sofort zu einem Augenspezialisten nach Szentes. Dieser stellte an beiden Augen Einblutungen und Ödeme sowie einen stark erhöhten Augeninnendruck fest und diagnostizierte ein sekundäres Glaukom (grüner Star), vermutlich hervorgerufen durch eine bakterielle Infektion. Daher wurde auch eine Probe zur mikrobiologischen Untersuchung genommen. Bei einem Glaukom ist der Abfluss der inneren Augenflüssigkeit (Kammerwasser) gestört, wodurch der Druck im Auge zunimmt. Dies ist nicht nur schmerzhaft, sondern kann unbehandelt innerhalb kürzester Zeit zu einer Schädigung von Netzhaut und Sehnerv und letztendlich zur Erblindung führen. Um den Augeninnendruck zu senken, wurde ein chirurgischer Eingriff mittels Lasertechnik durchgeführt. Szikra befindet sich derzeit auf der Krankenstation und wird täglich mit Antibiotika und Augentropfen, die das Abfließen der Augenflüssigkeit erhöhen, behandelt. Inzwischen sehen seine Augen auch schon viel besser aus.

    Um die nicht unerheblichen Kosten für die umfassende Untersuchung, die Laserbehandlung, Medikamente und noch anstehende Kontrolluntersuchungen begleichen zu können, sind wir wieder einmal auf eure Hilfe angewiesen. Bitte unterstützt den lieben Szikra mit dem ausdrucksstarken Gesicht, damit er wieder ganz gesund wird!   

    Bei Interesse an einer Adoption füllen Sie bitte unseren Online-Fragebogen aus:

    Online Fragebogen

    Szikra Pointer benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft

    Szikra bedankt sich für die Übernahme der Kastrationspatenschaft bei zwei anonymen Spenderinnen.

    Für die medizinische Versorgung von Szikra Pointer werden Spenden benötigt. Details dazu findet ihr hier.


    Zu finden in: Pflegestelle gesucht | Patenhunde | Rüden ab 50 cm
    Unsere aktuellen Spendenprojekte:
    Pensionskosten für Langzeit-Insassen
    • Celeste benötigt noch 300€.

    • Omar benötigt noch 650€.

    • Linda Foxi benötigt noch 820€.

    • Dali ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • James Bond ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Venezia ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Laura ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Gyopi ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

    • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

    • Simon durfte bereits in ein eigenes Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf James Bond über.

    • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

    • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

    • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

      124   135

      Hundefutter für Juli

      Ziel: 3230 €

      Spendenbarometer


      Stand: 845 €

      Unsere News

      • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
      • Kastrationsmarathon 2024

        Kastrationsmarathon 2024

        Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
      • Geisterhunde aus Orosháza

        Geisterhunde aus Orosháza

        Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
      • Pflegestelle gesucht

        Pflegestelle gesucht

        Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
         

        Unser Team

        Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

          Spendenkonto

          Kasseler Sparkasse

          BLZ: 520 503 53

          Konto-Nr.: 217001245

          IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
          BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS