"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)

Watson

Titel: sucht Sherlock
Aktion alter Hund - na und !?
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 12/2012
Farbe: beige/weiß
Schulterhöhe: ca. 45 cm
Gewicht: ca 16 - 18 kg
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 24.11.2021
Listenhund: nein
Tierheim-Nr: 2021/226
Beschreibung:

Watson nimmt an unserer Aktion "Alter Hund - na und!" teil.

Wir verzichten bei einer Vermittlung auf die sonst übliche Schutzgebühr
und geben Watson gegen einen „Nullvertrag“ ab. Auch die Kosten,
die im Rahmen der Ausreise für die Impfung, den EU-Ausweis, den Chip und
den Transport anfallen, übernehmen wir.
Außerdem bekommen Sie von uns einen Gutschein über 100,00 €, der für
anfallende Tierarztkosten bei uns eingelöst werden kann.

Natürlich vermitteln wir auch in diesem Fall nach unserem bewährten
Schema: Fragebogen-Vorkontrolle-Schutzvertrag

Wir hoffen, dass unsere Senioren mit dieser Aktion eine größere Chance
auf einen glücklichen und behüteten Lebensabend bekommen.

Dr. Watson sucht seinen Sherlock, mit dem er zusammen seine Rentnerzeit genießen darf. Es darf auch eine Frau oder Familie Sherlock sein ;o) 

Watson kam in sehr schlechtem Zustand ins Tierheim. Von seiner Vorgeschichte ist nicht viel bekannt, aber ein wohl behütetes Zuhause hatte er wohl nicht. Anfangs war er sehr ängstlich und zurückhaltend. Nach einigen Tagen entspannte er sichtlich und zeigt sich nun als sehr lieb, freundlich und menschenbezogen. Er sucht die Gesellschaft des Menschen. In neuen Situationen ist er anfangs etwas scheu aber das legt sich nach einiger Zeit. Mit Hündinnen kommt er super aus, mit Rüden hatte er bisher nur durch Gitter Kontakt, aber zeigt sich auch da freundlich und interessiert. 

Haben Sie Ruhe und Geduld unserem Rentner das behütete Leben in einer Familie  zu zeigen?

Üblicherweise kennen unsere Tierheimhunde das Leben in einer Wohnung nicht, müssen sich also daran gewöhnen. Daß die Hunde nicht am ersten Tag stubenrein sind, erklärt sich von allein. 

Dann melden Sie sich bei mir und wir besprechen, wann Watson gechippt, kastriert, geimpft und mit EU-Heimtierausweis zu Ihnen reisen kann. 

Watson wurde am 02.12.2021 negativ auf Herzwürmer getestet.

Vermittlung: Swantje Drozella
Telefon: 0451-304226

Watson bedankt sich für die Übernahme einer Futterpatenschaft bei Lea.


Wir bitten um Verständnis, dass wir nur ernst gemeinte Anfragen mit vollem Namen, Telefonnummer und Anschrift beantworten können. Je mehr Informationen Sie uns vorab geben, desto schneller und präziser können wir Ihnen antworten.

Kontaktformular

 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.