Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Noah

    Nummer 3 der Welpentruppe
    vermittelt
    Mischling (Golden Retriever)
    Rüde
    03.01.2024
    schwarz, weiße Brust
    ca. 20 cm (wächst noch!)
    folgt
    nein
    Tierheim Orosháza
    06.01.2024
    nein
    010/2024

    Im November 2023 wurden wir auf einen Post bezüglich eines seit langem herumstreunenden, nicht einzufangenden Hundes aufmerksam. Da ihre Unterbringung nicht gewährleistet war, haben wir uns gemeldet und angeboten sie aufzunehmen, wenn es gelingt, sie einzufangen. Aber wir haben dann nichts mehr gehört.

    Vor einigen Tagen erhielten wir dann einen Anruf, dass die Hündin endlich eingefangen wurde. Aber mittlerweile war sie nicht mehr alleine. Sie hatte sich in einem Heustadel verkrochen und dort acht Junge zur Welt gebracht. Diese waren erst wenige Tage alt. Und so kam die Großfamilie in unsere Obhut.

    Nóra, die Mama, ist noch jung. Sie ist noch keine drei Jahre alt, hat in ihrem Leben aber schon sehr viel Schlechtes erlebt. Unter anderem hatte sie schon vier Vorbesitzer, was sie sehr getroffen hat. Sie wurde ängstlich und misstrauisch. Sie ist eine tolle Mama, die sich hingebungsvoll um ihre acht Jungen kümmert.

    Noah und seine sieben Geschwister sind nun auch auf der Suche nach einem liebevollen und warmen Zuhause. Die kleinen Wollknäuel wachsen fleißig heran, entwickeln sich zu liebevollen, treuen und freundlichen Welpen. Natürlich machen die Kleinen das Tierheim unsicher, sie spielen und raufen gerne.

    Da er und seine Geschwister seit Geburt in Menschenobhut sind, kennen sie uns Menschen, Medizin und streichelnde Hände - sie sind gut sozialisiert und haben in ihrem jungen Leben bisher nichts Schlechtes erlebt.

    Super Voraussetzungen für ein glückliches Hundeleben! Natürlich ist Noah aber noch nicht stubenrein und muss das gesamte Hunde 1 x 1 erst noch lernen.

    Magst Du ihm dabei helfen? Dann melde Dich gerne bei mir und fülle den Online-Fragebogen aus, den Du hier unten in ihrem Inserat findest.

     

    Noah kann ab Anfang Mai entfloht, geimpft, gechippt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause reisen.

     


    Anja Zapf
    Telefon: 0157-73524160
    a.zapf@projekt-pusztahunde.de

    Bei Interesse an einer Adoption füllen Sie bitte unseren Online-Fragebogen aus:

    Online Fragebogen

    Noah benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


    Zu finden in: vermittelt
    Unsere aktuellen Spendenprojekte:
    Pensionskosten für Langzeit-Insassen
    • Celeste benötigt noch 300€.

    • Omar benötigt noch 650€.

    • Linda Foxi benötigt noch 820€.

    • Dali ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • James Bond ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Venezia ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Laura ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Gyopi ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

    • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

    • Simon durfte bereits in ein eigenes Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf James Bond über.

    • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

    • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

    • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

      124   135

      Hundefutter für Juli

      Ziel: 3230 €

      Spendenbarometer


      Stand: 845 €

      Unsere News

      • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
      • Kastrationsmarathon 2024

        Kastrationsmarathon 2024

        Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
      • Geisterhunde aus Orosháza

        Geisterhunde aus Orosháza

        Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
      • Pflegestelle gesucht

        Pflegestelle gesucht

        Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
         

        Unser Team

        Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

          Spendenkonto

          Kasseler Sparkasse

          BLZ: 520 503 53

          Konto-Nr.: 217001245

          IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
          BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS