Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Fibi

    zartes Püppchen
    vermittelt
    Mischling
    Hündin
    ca. 01/2024
    weiß/cremerot
    15 cm (wächst noch) Stand April
    1,5 kg Stand April
    nein
    Tierheim Orosháza
    30.03.2024
    nein
    071/2024

    Wer kann diesem Blick widerstehen?
    Die kleine und zarte Fibi sucht ein für immer Zuhause.  Sie wartet sehnsüchtig im Tierheim auf ein sicheres Leben bei ihrer eigenen Familie, die ihr Zeit zur Eingewöhnung gibt und ihr eine Kindheit in Liebe und Geborgenheit schenkt.

    Fibi wurde einfach am Zaun einer Tanya abgelegt und die Bewohner wurden nur durch ihr verzweifeltes Winseln auf sie aufmerksam. Die arme Maus war so schwach, dass sie daraufhin erstmal im Tierheim von Parasiten befreit wurde und nun intensiv betreut und gepäppelt wird.
    Fibi hatte sicher längere Zeit gehungert , denn sie stürzte sich gleich auf das Futter. Das sehen wir als gutes Zeichen und hoffen, dass die Kleine sich weiter gut erholt.
    Im Moment ist sie noch sehr ruhig und verbringt ihre Tage mit Ausruhen, Schlafen und Fressen.
    Wir werden natürlich hier über ihre weitere Entwicklung berichten und fiebern mit unseren ungarischen Freunden, dass Fibi sich schnell erholt und dann welpentypisch zu spielen anfängt.

    Wie schön wäre es, wenn Fibi bald ein eigenes Zuhause haben könnte und ihre Welpenzeit nicht im Tierheim verbringen muss.
    Wenn Sie sich das aufregende Leben mit einem Welpen/Junghund vorstellen können und diesem Schatz eine Chance auf ein schönes Leben geben wollen, dann füllen Sie einfach Fibis Online Fragebogen aus oder melden Sie sich direkt bei mir, ich beantworte gerne Ihre Fragen.

    Fibi reist gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem EU-Heimtierpass in ihr neues Zuhause.

    Für einen Test auf Reisekrankheiten ist Fibi noch zu jung.

    Maike Jantzen
    Telefon: 04623-187894
    Mobil: 0170-1500754
    m.jantzen@projekt-pusztahunde.de

    Bei Interesse an einer Adoption füllen Sie bitte unseren Online-Fragebogen aus:

    Online Fragebogen

    Fibi benötigt noch eine Futterpatenschaft: Antrag Futterpatenschaft


    Zu finden in: vermittelt
    Unsere aktuellen Spendenprojekte:
    Pensionskosten für Langzeit-Insassen
    • Celeste benötigt noch 300€.

    • Omar benötigt noch 650€.

    • Linda Foxi benötigt noch 820€.

    • Dali ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • James Bond ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Derek ist versorgt und darf bald nach Deutschland reisen.

    • Venezia ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Laura ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Gyopi ist versorgt und befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Ozzy befindet sich bereits in einer Tierpension in Norddeutschland.

    • Kacat befindet sich auf einer Pflegestelle in Deutschland.

    • Jimbo hat bereits ein neues Zuhause gefunden.

    • Simon durfte bereits in ein eigenes Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf James Bond über.

    • Himba durfte direkt in sein neues Zuhause reisen. Seine Spenden gingen auf Derek (400€) und Venezia (500€) über.

    • Dean ist im März in ein eigenes Zuhause gereist.

    • Ronny reist im Mai in sein neues Zuhause.

      124   135

      Hundefutter für Juli

      Ziel: 3230 €

      Spendenbarometer


      Stand: 845 €

      Unsere News

      • Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Langzeitinsassen - Gibt es bei uns nicht!

        Wir geben Langzeitinsassen, die schon jahrelang im Tierheim in Ungarn auf ein Zuhause warten, die Chance ihres Lebens.
      • Kastrationsmarathon 2024

        Kastrationsmarathon 2024

        Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2024 wieder weitergehen!
      • Geisterhunde aus Orosháza

        Geisterhunde aus Orosháza

        Im von uns betreuten Tierheim Orosháza befinden sich einige Hunde, die wir als „Geisterhunde“ bezeichnen, weil sie für Außenstehende bisher komplett unsichtbar geblieben sind.
      • Pflegestelle gesucht

        Pflegestelle gesucht

        Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
         

        Unser Team

        Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

          Spendenkonto

          Kasseler Sparkasse

          BLZ: 520 503 53

          Konto-Nr.: 217001245

          IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
          BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS