Projekt-Pusztahunde e.V., Roy 3, 24392 Süderbrarup info@projekt-pusztahunde.de

Projekt Pusztahunde e.V.

Handeln statt Reden

 

Willkommen

Das Team vom Projekt-Pusztahunde e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Wir laden Sie ein, sich über unsere Arbeit und unsere Ziele zu informieren. Weiterlesen: Herzlich willkommen

Smile, die Wishlist und der Hunger

23.09.2022
Liebe Tierfreundinnen, liebe Tierfreunde,

wir sind wieder ein Stückchen moderner geworden. Sie können uns jetzt bei „Amazon Smile“ unterstützen, ohne dass es Sie etwas kostet. Und eine Spendenliste haben wir nun auch, da wir regelmäßig danach gefragt werden, welche Sachspenden wir denn brauchen können. Daher haben wir nun eine „Amazon Wishlist“.

Leider hat diese Art der Modernisierung einen ziemlich traurigen Hintergrund. Denn in unseren Tierheimen in Orosháza und Kiskunfélegyháza werden wir in unschöner Regelmäßigkeit mit halb verhungerten Hunden konfrontiert. Diesen Hunden kann man nicht einfach Trockenfutter hinstellen und sagen…friss oder stirb. Sie würden möglicherweise wirklich sterben. Ihr malträtierter Magen-Darm-Trakt könnte das Futter gar nicht verarbeiten. Ihr ausgezehrter Organismus würde einfach zusammenbrechen. Die Kollegen vor Ort müssen solch gebeutelte Tiere mühsam päppeln. Viele kleine Mahlzeiten am Tag. Hochwertiges, gut zu verdauendes Futter, das den Organismus nicht zu sehr belastet. Dazu kommen Päppelpasten hier und Futterergänzungsmittel gegen Durchfall und für die Regenerierung des Magens und Darms da. Der Tierarzt muss drauf schauen. Nicht nur einmal, sondern viele Male, bis der Kollege „Verhungerter Hund“ über den Berg ist. Immenser Aufwand und immense Kosten für uns. Wir tun das selbstverständlich gerne, denn jedes dieser Lebewesen ist wertvoll und hat es verdient zu leben. Aber es kostet eben auch viel zusätzliches Geld. Geld, was uns am Ende des Tages für die Versorgung unserer anderen Hunde fehlt.

Parallel zu der immer angespannter werdenden wirtschaftlichen Situation mit den horrend steigenden Preisen bekommen wir immer mehr dieser halb verhungerten Hunde in unsere Heime, weil die Menschen kein Geld für Futter ausgeben können oder wollen. Geschweige denn für einen Tierarzt.

Hier ein paar Beispiele von unseren „Verhungerten Hunden“ der letzten Monate:

Billy, der sein ganzes Leben eingesperrt in einen Schweinestall leben musste und bis auf die Knochen abgemagert zu uns kam.

Morpheus, ein riesen Kerl, kam kurz vor dem Hungertod in unser Tierheim.

Bruce, der so dünn war, dass er sich nicht mehr alleine auf den Beinen halten konnte.

Melani, eigentlich mehr tot als lebendig. Aber mit einem unbändigen Willen zu leben. Melani durfte übrigens bereits auf ein Gnadenbrotplätzchen in Deutschland umziehen.

Das Ganze ist wirklich kein Spaß. Und kostet leider ein horrendes Geld. Und nun kommen wieder Amazon Smile und die Amazon Wishlist ins Spiel.

Über Amazon Smile erhalten wir automatisch Spenden, die generiert werden, wenn Sie etwas darüber bestellen. Für den Besteller macht es keinen Unterschied, ob er über das normale Amazon oder über Amazon Smile bestellt. Keine Verpflichtungen, keine zusätzlichen Kosten. Alle Infos dazu erhalten Sie, wenn Sie auf den „Amazon Smile“ Button gleich hier rechts klicken. Darüber können Sie dann im nächsten Schritt auch etwas bestellen und wir erhalten einen Anteil des Kaufpreises von Amazon erstattet. Dieses Geld fließt dann bei uns z.B. in die Versorgung der „Verhungerten Hunde“.

Wenn Sie auf die Amazon Wishlist klicken, dann finden Sie dort Dinge wie Futter und Futterergänzungsmittel, die wir für unsere „Verhungerten Hunde“ benötigen. Ist alles etwas teurer als das normale Futter, aber leider bitter nötig.

Natürlich können Sie Ihre Futterspenden für unsere „Verhungerten Hunde“ auch beim Händler Ihres Vertrauens bestellen und zu uns liefern lassen. Die Anschrift lautet:

Projekt-Pusztahunde e.V.

Roy 3

24392 Süderbrarup

So traurig es ist, aber wir können uns das dringend benötigte hochwertige Futter und die Futterergänzungs-Mittel ohne Sie nicht leisten. Daher bitten wir um Ihre Unterstützung.

Herzlichst, Ihre/Eure Pusztahunde

Unsere aktuellen Spendenprojekte:

Unterstützt uns mit Gooding!

Herzwurm Behandlung

Ziel: 12000 €

Spendenbarometer


Stand: 895 €

Hundefutter für Juli

Ziel: 2800 €

Spendenbarometer


Stand: 990 €

Unsere News

  • Pflegestelle gesucht

    Pflegestelle gesucht

    Wir suchen immer wieder nach verantwortungsvollen und geeigneten Pflegestellen für unsere Hunde.
  • Kastrationsmarathon 2023

    Kastrationsmarathon 2023

    Unsere Kastrationsaktion in Orosháza und Kiskunfélegyháza kann Dank eurer tollen Unterstützung 2023 wieder weitergehen!
  • Futter für alle!

    Futter für alle!

    Wir bemühen uns, so transparent wie möglich zu arbeiten. Daher berichten wir ab und an darüber, was wir mit Ihren Spenden machen. Heute möchten wir Ihnen gerne zeigen, wo Ihre Futterspenden landen.
     

    Unser Team

    Alle Ansprechpartner finden sie hier 🔗

      Spendenkonto

      Kasseler Sparkasse

      BLZ: 520 503 53

      Konto-Nr.: 217001245

      IBAN: DE17 5205 0353 0217 0012 45
      BIC-/Swift-Code: HELADEF1KAS

       

      Wir verwenden keinerlei Tracking oder Werbe Cookies. Falls sie sich auf unserer Webseite ein Account anlegen sollten, wird nach dem Login ein Cookie angelegt, um ihnen zusätzliche Inhalte (Forum) anzeigen zu können. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.